Alle Artikel mit dem Schlagwort: Freude

Matthew Henry: Leben voller Freude

Mit gro­ßem Gewinn lese ich regel­mä­ßig Mat­thew Henry’s Haupt­werk Expo­si­ti­on of the Old and New Tes­ta­ment (Kom­men­tar zum Alten und Neu­en Tes­ta­ment). Und so war­te­te ich gespannt auf das ers­te deut­sche Buch von Mat­thew Hen­ry: Leben vol­ler Freu­de. Die­ses Buch ist das Letz­te von Mat­thew Hen­ry und wur­de 1714, sei­nem Todes­jahr, gedruckt. Es ist also gleich­sam sein Ver­mächt­nis und wenn man so will, sei­ne letz­ten Wor­te, die bis in unse­re Zeit hin­ein­klin­gen. Das Buch basiert auf 6 Pre­dig­ten, die der Autor 1713 hielt und auf Wunsch sei­ner Zuhö­rer für die Ver­öf­fent­li­chung über­ar­bei­te­te. Die­ser Neu­aus­ga­be wur­de zusätz­lich ein Vor­wort von James I. Paker bei­gefügt, in dem er in Kür­ze in das Buch und das Leben des Autors ein­führt und außer­dem dem Leser Hin­wei­se gibt, wie er das Bes­te aus dem Buch her­aus­zu­ho­len hat.