Alle Artikel mit dem Schlagwort: Der vergessene Auftrag

Verlosung: Zorn — Das Laster der Tugendhaften * Der vergessene Auftrag * Ermutigung * Lebenswende [BEENDET]

Der Autor Tho­mas Lan­ge hat uns freund­li­cher­wei­se ein Paket sei­ner Ver­öf­fent­li­chun­gen zur Ver­fü­gung gestellt, wel­ches wir ver­lo­sen wer­den. Der ver­ges­se­ne Auf­trag Genau zwei Din­ge kön­nen wir im Him­mel nicht mehr tun: Ers­tens gegen Got­tes Maß­stä­be ver­sto­ßen und zwei­tens die Erlö­sungs­tat von Jesus Chris­tus ver­brei­ten. Zu Letz­te­rem hat uns Gott defi­ni­tiv beru­fen. Es ist der gro­ße Auf­trag. Doch wie sieht die Rea­li­tät aus? Ein Groß­teil der Gläu­bi­gen befin­det sich in einem Dorn­rös­chen­schlaf, nimmt den Mis­si­ons­be­fehl nicht mehr ernst und ver­küm­mert dies­be­züg­lich in Lethar­gie und Belie­big­keit. Es gilt die Devi­se „Reden ist Sil­ber und Schwei­gen ist Gold“. Läh­mung und Sta­gna­ti­on ist das trau­ri­ge Ergeb­nis. Die­ses Buch ist ein Plä­doy­er für die Ver­brei­tung der Guten Nach­richt und ein lei­den­schaft­li­cher Auf­ruf an alle Nach­fol­ger Jesu, auf­zu­wa­chen und den gro­ßen Auf­trag auszuführen.

Zehn Fragen an Thomas Lange

1. Wie kamst du dazu schrift­stel­le­risch aktiv zu wer­den? Ange­fan­gen hat es mit Bei­trä­gen zur Zeit­schrift fest & treu. Schnell merk­te ich, dass mir das Schrei­ben gro­ße Freu­de berei­tet. Man kann sich für bestimm­te Tex­te Zeit las­sen, inten­siv dar­über nach­den­ken, kor­ri­gie­ren, radie­ren, etc… Letzt­lich muss ich ein­fach sagen, dass es unser Herr selbst war, der mir die­sen Dienst aufs Herz gelegt hat. Denn von Natur aus bin ich kein Schrei­ber. Das hat sich ein­fach ent­wi­ckelt. Zu mei­nem ers­ten Buch Zorn — Das Las­ter der Tugend­haf­ten gab es den Anstoß von einer Schwes­ter im Glau­ben, die mein Refe­rat zu dem The­ma gehört hat. Wir unter­hiel­ten uns über das The­ma Zorn und das es ein wich­ti­ges The­ma dar­stellt, es jedoch lei­der in Deutsch wenig Mate­ri­al dar­über gibt. So kam dann die Idee, selbst einen Ver­such zu wagen. Zuletzt ist das Buch Der ver­ges­se­ne Auf­trag von mir erschie­nen. 2. Ist aktu­ell ein Buch­pro­jekt geplant? Ja. Ich habe eigent­lich zwei Buch­pro­jek­te geplant. Eines dreht sich um einen Punkt, den wir alle sehr nötig haben…, das ande­re wird nicht verraten … 😉