Alle Artikel mit dem Schlagwort: christliche Kinderzeitschrift

Tipp: Kleiner Nachfolger

Ich sehe es als einen wun­der­ba­ren Glücks­fall an, dass mir die­se Zeit­schrift unter die Hän­de gekom­men ist. 6 mal im Jahr erscheint eine men­­no­­ni­­tisch-geprä­g­­te Kin­der­zeit­schrift, die wirk­lich sehr gut gelun­gen ist. Vom Design auf den ers­ten Blick recht alt­mo­disch, ist der Inhalt über­ra­gend und alles ande­re als tro­cken. Immer gibt es einen Abschnitt über Bio­nik, im letz­ten Heft z. B. über den Fuß. Was wir aus den vie­len Füßen der Schöp­fung gelernt haben, war selbst mir unbe­kannt. Oder hät­ten die Leser unse­res Blogs es gewusst, dass der Geck­ofuß so eine unglaub­li­che Haf­tung hat, dass ein Fuß allein über 100 kg Gewicht hal­ten kann. Ver­ant­wort­lich dafür sind übri­gens die Van-der-Waals-Kräf­­te, wie ich nun weiß.

bioteeny mit neuem Web-Auftritt

Das jun­ge Kin­der­ma­ga­zin bio­tee­ny hat sei­nen Inter­net­auf­tritt kind­ge­recht über­ar­bei­tet und bie­tet Infor­ma­tio­nen über die Zeit­schrift und deren Macher. Eine Aus­ga­be des Hef­tes ist voll­stän­dig online ein­seh­bar. Anfang des Jah­res hat uns der Her­aus­ge­ber Har­ry Gör­zen in einem Inter­view Fra­gen zum the­ma­tisch außer­ge­wöhn­li­chen Heft beant­wor­tet. Zur Inter­­net-Sei­­te des Maga­zins: bioteeny.