Alle Artikel mit dem Schlagwort: christliche Kinderhörspiele

Ole, der Pirat

Von Mit-Blogger Alexander habe ich kürzlich ein besonderes Geschenk bekommen. Eine Hörspiel-CD-Box, welche die Abenteuer der Waisenkinder Ole und Anne beinhaltet. Diese finden auf der Suche nach Arbeit eine Anstellung auf einem Schiff. Dabei soll Ole der neue Moses (Schiffsjunge) sein. Jedoch merken die beiden erst auf hoher See, dass Sie auf einem Piratenschiff angeheuert haben … da ist es bereits zu spät, umzukehren. Zum Glück erinnern Sie sich an einige Lektionen des alten Dorfpfarrers, die ihnen bei den verschiedensten Prüfungen und Abenteuern Kraft geben. Nach einem Überfall auf ein holländisches Schiff, haben die Piraten große Beute gemacht, aber auch einige Gefangene an Bord, davon zwei Missionare: Johannes und Jeremias (wobei, man wird es kaum glauben, Jeremias ein strenger, besonders „bibelfester“ Missionar ist, während Johannes sich durch sein Verständnis und seine Freundlichkeit auszeichnet).

…im Vertrauen auf Gott

Fassungslos muss die 18-jährige Irene zusehen, wie Onkel Max ihre Bibel unter Hohngelächter in den Ofen wirft. Die Bibel ihrer Mutter war das Einzige, woran ihr Glaube wie ein dünner Faden hing. Warum lässt Gott das zu? Abends weint sie sich verzweifelt in den Schlaf. Doch am nächsten Tag geschieht vieles, was Irene Mut schöpfen lässt und sie flieht aus dem Haus ihres Onkels. „…Ich wage es im Vertrauen auf Gott“, schreibt sie zum Abschied noch schnell auf einen Zettel. Diese Worte ärgern Onkel Max maßlos. Er setzt alles dran, Irenes Flucht zu verhindern, um ihr damit zu beweisen, dass es keinen Gott gibt. Wird Irene dem Fangnetz der DDR-Bahnpolizei entkommen?

Hörspiel: David – ein Leben in Gottes Schule

Das Leben Davids ist eine Biographie, welche Groß und Klein gleichermaßen fasziniert. Dem oben genannten Hörspiel des CMV-Verlages in Bielefeld ist es gelungen eine schöne Hörspielfassung über das Leben dieses Königs zu gestalten. Der Plot ist kurz aufgezeigt: Kurz vor seinem Tod ruft David seinen Sohn Salomo zu sich und erzählt ihm verschiedene Begebenheiten aus seinem Leben. Die geschilderten Lebensstationen werden nicht übertrieben interpretiert, sondern orientieren sich stark an der Darstellung aus der Bibel. Der Schwerpunkt liegt auf dem Gedanken, wie David von Gott zu einem Manne Gottes gestaltet wurde. Jede Lebenserfahrung wird mit schönen Liedern umrahmt, welche in guter Sound- und Textqualität interessante Interpretationsmöglichkeiten der Geschichte anbieten. 

Besprechung der Hörspiel-Serie: „Sammys Abenteuer“

Letzte Woche erwähnte ich in einem Bei­trag die neue Hörspiel-Serie für Kin­der „Sam­mys Aben­teuer“. Wenn ihr sel­ber Kin­der habt oder in irgend­ei­ner Weise Kon­takt zu Kin­dern habt (und wer hat den nicht), dann könnte diese Bespre­chung inter­es­sant für euch sein. Die bei­den ers­ten Fol­gen der Hörspiel-Reihe „Sam­mys Aben­teuer“ sind bei CSV (Christ­li­che Schriften-Verbreitung) erschie­nen. Der Ver­lag CSV hat bis­her erst ein Hör­spiel rund um Mar­tin Luther pro­du­ziert. Nun wagt man sich also auch mit einer ers­ten Serie vor…

Neue Hörspiel-Serie: „Sammys Abenteuer“

Der christ­li­che Hör­spiel­markt für Jugend­li­che und Erwach­sene ist dünn gesät. Erfreu­lich ist, dass die Ver­lage aber regel­mä­ßig neue Kin­der­hör­spiele pro­du­zie­ren. Für unsere Buch­hand­lung vor Ort höre ich regel­mä­ßig neue Hör­spiele „zur Probe“. Da sind mir zwei Hör­spiele begeg­net, die anschei­nend den Anfang einer neuen Serie bilden. Die Titel der bei­den CDs der Serie „Sam­mys Aben­teuer“ lau­ten „Aben­teuer auf Coats Island“ und „Der Schatz des GI“. Pro­du­zent dabei ist Gun­ther Wer­ner, erschie­nen sind die Hör­spiele bei der Christ­li­chen Schriften-Verbreitung in Hückes­wa­gen. Beide Hör­spiele basie­ren auf den gleich­na­mi­gen Buch­vor­la­gen von Bet­tina Kett­schau. Sie war für mich keine Unbe­kannte. Vor eini­gen Jah­ren erschien bei SCM Häns­s­ler eine span­nende Kin­der­buch­reihe von Bet­tina Kett­schau. Die hatte bei mir einen sehr guten Ein­druck hinterlassen.