Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blog

Lesenswerte Blogartikel Oktober 2022

Ein paar Artikel, die im Oktober verfangen haben. Diesmal habe ich einige Blogneuentdeckungen für euch. Rahel Fröse bloggt. Man kannte ihre Artikel bisher von der Rahda-Station, neuerdings hat sie einen Blog, der vor allem Mamas und Frauen ansprechen dürfte. Ihre Artikel findet man unter rahelfroese.de Eine Auswahl an guten Artikeln aus den letzten Wochen: Vom Bibellesen und dem Plan der mir dabei hilft. Der Artikel hat meine Frau motiviert, die Bibel nun intensiver zu lesen. In diesem Artikel schreibt Rahel über Lilias Trotter, die Frau, die sie am meisten inspiriert hat. und hier über 7 Dinge, an denen sie gerade ihre Freude hat. Gerade für trübe Herbsttage sicher ein guter Artikel. Wie war das nochmal mit der ersten populären deutschen Bibelübersetzung überhaupt? Alexander Schick nimmt uns auf eine Reise 500 Jahre zurück, die gewitzt und elegant berichtet wird (hier geht es zum Artikel auf Jesus.de). Alexander Schick hat mich mit seinem auf Abruf verfügbaren Wissen über die Entstehung der Bibel in diesem Interview mit der Historical Faith Society beeindruckt. Seine Bibelausstellung ist auf jeden Fall …

Lesenswerte Blog-Artikel September 2022

In Zukunft plane ich, regelmäßig auf lesenswerte Blog-Artikel hinzuweisen.  Das lief bei mir über den Bildschirm in den letzten Wochen. Welche Artikel habt ihr die letzten Wochen gelesen? Welches Thema bewegt euch? Zu welchem Thema hättet ihr gernen einen Artikel? Hinterlasst mir gerne eure Kommentare! O Beard, Where art Thou? Wie man es von Greg Morse gewöhnt ist, ein mit ausreichend Ironie ausgestatteter Artikel, der Männlichkeit und Bärte und Schöpfung diskutiert. Sein Ausgangspunkt: Warum war es für die Männer Davids eine so große Schande, als sie Zwangsrasiert wurden? (2. Sam. 10, 11ff) Erschienen am 22.08.2022 bei desiringGod. How the 5 Solas Do More Than Respond to Catholicism Der Artikel, den Michael Kruger am 29.08.2022 auf seinem Blog michaeljkruger.com veröffentlich hat, ging mir in dieser Weise ebenfalls durch den Kopf. Ausgehend von den 5 Solis kann man leicht aufzeichnen, was es bedeutet „typisch evangelisch zu sein“. Wie häufig bei Kruger empfinde ich seine Artikel als etwas zu kurz, so dass die wirklich brennenden Fragen nicht ausreichend tief genug berührt werden.

Blog: challies.com

Ich bin diese Tage auf den sehr interessanten Blog von Tim Challies gestoßen. Zunächst einmal ist die Menge wirklich überwältigend und ich habe den „Fehler“ begangen mich für den Newsletter anzumelden. Nun kommt tatsächlich täglich eine Mail mit sehr vielen unterschiedlichen Infos. Manchmal sind es nur Zusammenstellungen von unterschiedlichen Beiträgen und Artikeln von anderen Blogs, was schon äußerst hilfreich, weil man durch die kurze Indizierung sehr schnell filtern kann, was einen gerade interessiert. Besonders beeindruckt mich die Bandbreite seiner persönlichen Artikel. So erschien in kurzer Abfolge ein Artikel über Joel Osteen, eine interessante Überlegung zum Thema „Krieg und Anbetung“, und eine Betrachtung über die Salonfähigkeit von Pornographie. Der Autor ermutigt seine Leser ihm Leserbriefe zu schreiben, welche er dann auch teilweise ebenfalls veröffentlicht. Challies scheint auch ein Liebhaber des Schönen zu sein, so sind seine Bilder auf Instagram sehr hochwertig. Schließlich erstellt er regelmäßig Wallpaper mit Zitaten, ein Beispiel findet sich als Beitragsbild.

Neues Design mit bewährtem Inhalt

Dem aufmerksamen Besucher dieser Seite ist mit Sicherheit nicht entgangen (RSS-Feed-Leser sollten die Seite jetzt auch mal direkt aufrufen), dass ich in letzter Zeit an dem Aussehen des Blogs gearbeitet habe. Ich hoffe, dass den meisten das minimalstische Design gefällt und die Orientierung auf dem Blog erleichtert. Doch ist dies nicht die letzte Änderung. Es wird sich noch einiges tun. Wiederkommen lohnt sich. Aber auch inhaltlich hat sich in letzter Zeit einiges getan. Wenn hier früher hauptsächlich Rezension erschienen sind, sind in letzter Zeit einige Interviews dazugekommen. Außerdem wird vermehrt auf aktuelle Entwicklungen rund ums Büchermachen und Bücherlesen hingewiesen. Abgerundet wird das Angebot auf dieser Seite mit in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Blognews. Dabei verlinken wir auf andere Blogs und Internetseiten. Weitere Neuigkeiten zum Blog: