Alle Artikel mit dem Schlagwort: Biblical Interpretation

Reading the Word of God in the Presence of God

Ich war schon län­ger auf der Suche nach einem hilf­rei­chen Buch für her­me­neu­ti­sche Fra­gen und griff zunächst zu Berk­hof. Doch sein wirk­lich hoch­wer­ti­ges Werk war ein­fach zu schwer und zu her­aus­for­dernd für mich. Eine geeig­ne­te Ergän­zung und einen pas­sen­de­ren Ein­stieg in die Her­me­neu­tik fand ich in die­sem Buch von Vern S. Poy­th­ress, der am WTS unter ande­rem auch Her­me­neu­tik unter­rich­tet. Eini­ge gelern­te Lek­tio­nen: Gesamt­auf­bau: Die über 30 Kapi­tel des Buches wen­det er immer am sel­ben Text von 1 Sam 22,1−2 an: David ver­steckt sich in der Höh­le Adullam. Ich fin­de die Text­wahl sehr tref­fend, ist doch der ers­te Impuls, dass es zu die­sem Text nichts zu sagen und zu ler­nen gebe. Vor allem gelingt es Poy­th­ress den Scha­den einer rein his­to­ri­schen Betrach­tung des AT auf­zu­zei­gen! Drei ein­fa­che Schrit­te zum bes­se­ren Text­ver­ständ­nis Poy­th­ress liest sich unge­mein leicht und er schreibt sehr ver­ständ­lich. Ich ken­ne kaum einen Autor, der sich der­art flüs­sig und ange­nehm liest. Man kommt wirk­lich sehr schnell vor­an. Sei­ne Agen­da ist sehr klar und gut vor­be­rei­tet. So auch in die­sem Buch. Da sich der Schwie­rig­keits­le­vel von …