Alle Artikel mit dem Schlagwort: Auf Fels gebaut

Tipp: Auf Fels gebaut (CD)

Kin­der lie­ben Geschich­ten und las­sen sich ger­ne von ihnen fes­seln. Eine Samm­lung sol­cher Geschich­ten sind unter dem schlich­ten Namen „Lehr­rei­che Geschich­ten“ bei Voice of Hope erschie­nen. Bei die­sem Hör­buch han­delt es sich um eine Aus­wahl Geschich­ten aus dem 1. Band der Kin­­der- und Jugend­buch­rei­he „Auf Fels gebaut“ (Beta­­ni­en-Ver­­lag). Die meis­ten Geschich­ten enden mit einer pas­sen Bibel­text­le­sung und eini­gen Fra­gen zum Nach­den­ken. Das Cover mag für man­che etwas alt­mo­disch wir­ken. Bei der 2. Auf­la­ge wird es sicher das Cover des zugrun­de lie­gen­den Buches erhal­ten (Auf Fels gebaut — Band 1). Das Beson­de­re an den erzähl­ten Geschich­ten ist, dass sie auf wah­ren Bege­ben­hei­ten beru­hen und aus vie­len ver­schie­de­nen Jahr­hun­der­ten stam­men. Sie sind nicht nur span­nend son­dern auch tat­säch­lich „lehr­reich“ und för­dern eine prak­ti­sche, christ­li­che Prä­gung beim Zuhö­rer. Wer lie­ber zur Abwechs­lung hört, statt zu lesen, hat mit die­sem Hör­buch einen wert­vol­len Bestand­teil „gemein­sa­mer Fami­li­en­zei­ten und Fami­li­en­an­dach­ten“. Das Hör­buch ist bei Voice of hope erschie­nen. Update: Mitt­ler­wei­le sind die Bän­de 1 – 5 auf CD erschienen.

Auf Fels gebaut 5: Roberts Rache

Lieb­lings­ge­schich­ten — wer hat sie nicht? Ich habe Joel R. Bee­ke gefragt, was sei­ne Lieb­lings­ge­schich­te in den Büchern Auf Fels gebaut ist. Mit freund­li­cher Geneh­mi­gung des Beta­ni­en Ver­la­ges ver­öf­fent­li­chen wir hier die Geschich­te Roberts Rache aus Band 5: Wie Gott zur Ret­tung einen Hund schick­te. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu dem Buch fin­dest Du am Ende der Geschich­te. Robert hör­te, wie sei­ne Leh­re­rin den Lern­vers der Woche vor­las und eine Fra­ge dazu stell­te: »›Wenn nun dein Feind Hun­ger hat, so gib ihm zu essen; wenn er Durst hat, so gib ihm zu trin­ken! Denn wenn du das tust, wirst du glü­hen­de Koh­len auf sei­nen Kopf sam­meln.‹ Die­ser Text steht in Römer 12,20. Kann mir jemand sagen, was das bedeu­tet?« Bevor über­haupt jemand die Hand heben konn­te, um zu ant­wor­ten, ball­te Robert die Faust und zisch­te: »Nein!« »Ent­schul­di­ge, Robert«, sag­te Mrs. Burns, »Ver­stehst du den Text nicht?« »Doch, ich ver­ste­he ihn«, ant­wor­te­te er hit­zig, »aber was da steht, wer­de ich nie­mals tun!« »Komm doch nach der Stun­de ein­mal zu mir, Robert. Viel­leicht kannst du mir dann erklä­ren, war­um du so ärger­lich bist.«

Joel R. Beeke: „Meine Lieblingsbeschäftigung mit meinen Kindern ist die Familienandacht.“

Der Beta­ni­en Ver­lag hat in den letz­ten Mona­ten die kom­plet­te Rei­he Auf Fels gebaut als Buch und eBook ver­öf­fent­licht. Die fünf Bän­de ent­hal­ten wert­vol­le Geschich­ten für Kin­der, die auf wah­ren Bege­ben­hei­ten beru­hen. Ich bin von die­sen Büchern fas­zi­niert und ver­wen­de sie ger­ne in unse­ren Fami­li­en­an­dach­ten. Dem Autor Joel R. Bee­ke konn­te ich eini­ge Fra­gen zu die­ser Serie stel­len, die er mir ger­ne für NIMM UND LIES beant­wor­tet hat. NIMM UND LIES: Erzäh­len Sie uns bit­te etwas über Ihre Per­son, Ihre Fami­lie, Hob­bys und Ihre Lieb­lings­be­schäf­ti­gung mit Ihren Kin­dern. Joel R. Bee­ke: Ich bin Prä­si­dent des Puri­tan Refor­med Theo­lo­gi­cal Semi­na­ry in Grand Rapids, Michi­gan, und auch Pas­tor in der Heri­ta­ge Refor­med Church in Grand Rapids. Ich habe eine wun­der­vol­le Frau — sie heißt Mary — und drei wun­der­vol­le Kin­der: Cal­vin, Esther und Lydia und eine wun­der­vol­le Adop­tiv­toch­ter Lau­ra. Mei­ne Lieb­lings­be­schäf­ti­gung mit mei­nen Kin­dern ist die Familienandacht.