Alle Artikel mit dem Schlagwort: Anton Schulte

Bibliographie zu Anton Schulte

In 2010 ist der volks­tüm­li­che Evan­ge­list und Buch­au­tor Anton Schul­te im Alter von 85 Jah­ren heim­ge­gan­gen. Er war Grün­der des Mis­si­ons­werks Neu­es Leben im Wes­ter­wald. Im Fol­gen­den möch­te ich alle Medi­en auf­lis­ten, wel­che es von und über ihn in deut­scher Spra­che gibt. Da es auch vie­le anti­qua­risch erhält­li­che Wer­ke gibt, liegt der Schwer­punkt auf Medi­en, wel­che noch neu erwor­ben wer­den kön­nen. Ergän­zun­gen und Kor­rek­tu­ren kön­nen im Kom­men­tar­feld hinter­las­sen wer­den. Auf eine Minu­te, ebook, 50 S., Fol­gen Ver­lag Christ­sein — Die gro­ße Chan­ce, ebook, 54 S., Fol­gen Ver­lag Dar­auf kann man sich ver­las­sen, ebook, 30 S., Fol­gen Ver­lag Der Mann, auf den die Welt war­tet, ebook, 50 S., Fol­gen Ver­lag Es gibt einen Weg zu Gott, ebook, 88 S., Fol­gen Ver­lag Gedan­ken über Ehe und Fami­lie, ebook, 48 S., Fol­gen Ver­lag Glau­be light — Jesus pur, ebook, 30 S., Fol­gen Ver­lag Gott begeg­nen, Hör­buch, CD, CMV Got­tes 10 Gebo­te, ebook, 107 S., Fol­gen Ver­lag Him­mel auf Erden, ebook, 62 S., Fol­gen Ver­lag Ist die Kir­che noch zu ret­ten?, ebook, 104 S., Fol­gen Ver­lag Liegt der Him­mel hin­ter dem Mond?, ebook, 68 S., Fol­gen Ver­lag Mensch Anton, von Anton Schul­te und Sabi­ne Lan­gen­bach, Buch, …

NEU: Liegt der Himmel hinter dem Mond?

Wir Men­schen leben in einem mate­ri­el­len Bere­ich mit Raum– und Zeit­be­gren­zun­gen. Unse­re fünf Sin­ne kön­nen Begrif­fe wie Jen­seits und Ewig­keit, Him­mel und Höl­le kaum real­is­tisch erfas­sen. Vie­le machen den Feh­ler und ver­drän­gen des­halb die­se Din­ge in die Welt des Mythos. Doch es han­delt sich hier­bei um geist­li­che Real­itäten, die genau­so exis­tent sind, wie die sicht­bare Welt. In bild­haft ein­leuch­t­en­der Wei­se und bib­lisch fun­diert befasst sich Anton Schul­te mit dem Woher und Wohin des Men­schen, zwei der ganz gro­ßen Fra­gen des Lebens. Er beleuch­tet von vie­len bis­her unent­deckte Wahr­hei­ten und zeigt auf, dass die Hoff­nung auf den Him­mel kei­nes­wegs ein bil­liger Trost für Lebens­müde oder auss­chließlich alte Leu­te ist. Her­aus­ge­ber: Fol­gen Ver­lag, als eBook 2,90 EUR, ePub/Mobi, erhält­lich bei: ceBooks.de

NEU: Himmel auf Erden

Was der christ­li­che Glau­be für Ehe und Fami­lie bedeu­tet Wer wir wirk­lich sind, das zeigt sich am deut­lich­sten, wenn wir zu Hau­se die Woh­nungstür hin­ter uns zuge­macht haben. Es äußert sich im Ver­hält­nis vor Mann und Frau zueinan­der und ihrer bei­der Ver­hält­nis zu den Kin­dern. Es zeigt sich da, wo uns kei­ner mehr zuschaut; wo wir uns gehen las­sen, wo das, was wir vor den ande­ren ver­ber­gen, offen zuta­ge tritt. Wenn ein Men­sch von Jesus Chris­tus wirk­lich verän­dert wird, dann wirkt sich das nir­gends deut­licher aus, als an die­ser Stel­le – in Ehe und Fam­i­lie. Die Erfah­rung der Verge­bung und Erneue­rung der Gemein­schaft wird hier am aus­drück­lich­sten sicht­bar. Durch sie kann die Ehe, wie das Sprich­wort sagt »schon ein Him­mel auf Erden« sein. Her­aus­ge­ber: Fol­gen Ver­lag, als eBook 2,90 EUR, ePub/Mobi, erhält­lich bei: ceBooks.de

NEU: Gottes 10 Gebote

Der seel­sorg­er­lich erfah­re­ne, volk­stüm­lich schrei­ben­de Autor betont die Bedeu­tung der ‘Zehn Wor­te’ für unse­re Zeit: Evo­lu­tion, Abtrei­bung, Jugend­prob­leme, Ster­be­hilfe, Part­ner­schaft, Ehe, Fam­i­lie und Sex­u­al­ität, auch Kriegs­di­enst, Macht­miss­brauch, Gier und Wirtschaft­skrim­i­nal­ität sind The­men, an denen der Autor die Aktu­al­ität der Gebo­te Got­tes deut­lich macht. Das Ziel die­ses eBooks ist zu zei­gen, dass Gott uns aus Lie­be ‘Spiel­regeln fürs Leben’ gege­ben hat und erwar­tet, dass wir wie­der­um; aus Lie­be zu ihm die Gebo­te als Säu­len christ­li­cher Frei­heit anneh­men, um im Cha­os der Wer­te­lo­sig­keit unse­rer Gesell­schaft wie leben­erneuernde geist­li­che Bio­to­pe zu wir­ken. Her­aus­ge­ber: Fol­gen Ver­lag, als eBook 3,90 EUR, ePub/Mobi, erhält­lich bei: ceBooks.de