Alle Artikel mit dem Schlagwort: Afrikaforscher

Rezension: David Livingstone – Verschollen in Afrika

Für den Som­mer­ur­laub habe ich mir die­ses Jahr vor­ge­nom­men, ein paar eBooks zu lesen. Mit dabei war auch die­ses Buch von Hel­mut Lud­wig. Abge­se­hen von sei­nem Lebens­en­de (er wur­de auf Knien in Gebets­po­si­ti­on tot auf­ge­fun­den), habe ich bis­her kaum etwas von David Living­stone gewusst und so half mir die­ses Buch, sein Leben ken­nen­zu­ler­nen. Der Autor hat dabei ein schnel­les Erzähl­tem­po und kon­zen­triert sich haupt­säch­lich auf die Erleb­nis­se des gro­ßen Afri­ka­mis­sio­nars. Es ist span­nend von sei­nen Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit den Ein­ge­bo­re­nen oder dem Kampf mit einem Löwen zu lesen. Durch die zahl­rei­chen muti­gen Ent­schei­dun­gen von Living­stone wird man selbst her­aus­ge­for­dert die eige­ne Kom­fort­zo­ne zu verlassen.