Leben als Christ, Sachbücher
Schreibe einen Kommentar

Rainer Imming: ERnährt

ERnaehrt-Rainer-ImmingWas kön­nen wir heu­te noch essen? Wel­che der zahl­lo­sen Ernäh­rungs­phi­lo­so­phi­en sind nütz­lich und nach­ah­mens­wert? Um Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen zu bekom­men las ich das recht neue Büch­lein „ERnährt“ aus dem Dani­el Ver­lag. Der Autor Dr. Rai­ner Imming ver­sucht auf 160 dem auf die Spur zu kom­men, was Gott zum The­ma Essen sagt.

Lebens­mit­tel sind in unse­ren Brei­ten­gra­den bei­leibe nicht nur Nah­rungs­mit­tel zur Sät­ti­gung des Hun­ger­ge­fühls. Für vie­le Men­schen ist die inhalt­li­che Aus­ein­an­der­set­zung mit Lebens­mit­teln zum täg­li­chen Brot gewor­den. Kalo­rien wer­den gezählt, der Ursprung von Obst und Gemü­se fest­ge­stellt. Gesund, nach­hal­tig und fair erwirt­schaf­tet sol­len Lebens­mit­tel sein. Dabei ist oft gar nicht so leicht fest­zu­stel­len was denn nun gesund und gut ist und was eher schäd­lich.

Dr. Rai­ner Imming ver­sucht in sei­nem sehr struk­tu­riert auf­ge­bau­ten Büch­lein auf alle Bibel­stel­len ein­zu­ge­hen, die etwas über die Ernäh­rung aus bibli­schen Zei­ten aus­sa­gen. Schon auf den ers­ten Sei­ten der Bibel ste­hen wesent­li­che Gedan­ken Got­tes zur Ernäh­rung des Men­schen. Ursprüng­lich hat Gott den Men­schen als Vege­ta­ri­er geschaf­fen und ihm erst spä­ter nach dem Sün­den­fall auch Fleisch zur Nah­rungs­auf­nah­me zuge­fügt.

Auch betont der Autor, dass die Bibel bis auf das Blut kein Spei­se­ver­bot kennt. Ver­bo­te und Gebo­te im Zusam­men­hang Bibel und Nah­rungs­mit­tel soll­ten somit mit Vor­sicht betrach­tet wer­den. Vie­le der heu­ti­gen Ernäh­rungs­mo­del­le grün­den auf frag­wür­di­gen Ideo­lo­gi­en und ver­lan­gen nach sorg­fäl­ti­ger Prü­fung.

Es hat mich per­sön­lich beru­higt, dass Rai­ner Imming sich kei­ner der vie­len ver­schie­de­nen extre­men Ansich­ten über Nah­rungs­mit­tel anschließt. Viel mehr betont er das, was man als all­ge­mein aner­kannt nen­nen könn­te. Aus­ge­wo­ge­ne, mäßi­ge Ernäh­rung und regel­mä­ßi­ge Bewe­gung sind die wesent­li­chen Vor­aus­set­zun­gen um gesund zu blei­ben. Als Chris­ten soll­ten wir beim The­ma Nah­rungs­mit­tel vor allem dar­an den­ken, wor­auf der Titel die­ses Buch hin­weist. Gott ist es, der uns die täg­li­che Nah­rung gibt. Und ihm gebührt der Dank und die Bit­te um sei­nen Segen. Denn letz­ten Endes ist ER es, der uns ERnährt.

Wer aus­führ­li­che wis­sen­schaft­li­che Unter­su­chun­gen zu spe­zi­el­len Gebie­ten sucht, wird hier nicht fün­dig. „ERnährt“ wird denen eine Hil­fe sein, die sich einen gro­ben Über­blick ver­schaf­fen wol­len, was die Bibel zur Nah­rung sagt.

Titel: ERnährt
Autor:
Rai­ner Imming
Sei­ten: 160
Ein­band: Hard­co­ver
For­mat: 12 cm x 19 cm
Ver­lag: Dani­el Ver­lag
Jahr: 1. Auf­la­ge 2010
Preis: 7,95 EUR
erhält­lich bei: cbuchcvbh.de

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.