Die Pflichten der Eltern

Mich begeistern vor allem alte Bücher. Vor wenigen Wochen wurde so ein altes Buch von 1888 neu aufgelegt. Es betrifft mich zwar (noch) nicht direkt. Doch kann man sich nicht früh genug darauf vorbereiten und prägen lassen. Was kann man von einem Buch über Kindererziehung aus dem 19. Jahrhundert erwarten? Ich war gespannt, und begann …

Die Pflichten der Eltern Weiterlesen »

Wenn Gott dich berufen hat

Wenn Gott dich berufen hat, wirklich so zu sein wie Jesus, dann wird er von dir einen solchen Gehorsam verlangen, dass du nicht in der Lage sein wirst, dich mit anderen Christen zu vergleichen. Oft wird es den Anschein haben, dass er anderen Menschen erlaubt, Dinge zu tun, die er dich niemals tun lässt. Es …

Wenn Gott dich berufen hat Weiterlesen »

Rainer Wagner: Auf der Suche nach Erweckung

1909 wurde die „Berliner Erklärung“ verabschiedet. 56 Verantwortliche aus der Gemeinschaftsbewegung unterzeichneten eine Schrift, die die Pfingstbewegung als „von unten“ beschreibt. Dies führte zu einer tiefen Trennung die viele Jahrzehnte bestand. 100 Jahre nach dieser Erklärung wurde am 18. Januar eine neue „Erklärung“ verfasst. Diesmal jedoch eine gemeinsame zwischen Gemeinschaftsbewegung (Gnadau) und Pfingsbewegung (Mühlheim). Im …

Rainer Wagner: Auf der Suche nach Erweckung Weiterlesen »

Hindernisse der Jüngerschaft

Jeder, der beginnt Christus nachzufolgen, kann sicher sein, dass sich verschiedene Fluchtwege vor ihm auftun werden. Dies wird eindrücklich dargestellt in dem Bericht der drei, die Jesu Jünger hätten sein können, die aber anderen Stimmen den Vorrang gegenüber der Stimme Christi einräumten: »Es begab sich aber, da sie auf dem Wege waren, sprach einer zu …

Hindernisse der Jüngerschaft Weiterlesen »

Das Tal der fliegenden Steine

Das Tal der fliegenden Steine Thema und Inhalt Peter Dunning und sein Freund Bill Adams sind Schüler am Melbourne-Gymnasium. Besonders Peter bekommt durch sein konsequentes Christsein Widerstand aber auch Bewunderung zu spüren. Nach der Schule studiert Bill Medizin und Peter geht auf eine Bibelschule um als Missionar nach Afrika gehen zu können. In Afrika arbeitet …

Das Tal der fliegenden Steine Weiterlesen »

Wolfgang Kühne: Warum ich die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas verließ

Wolf­gang Kühne wurde 1948 in Marl, West­fa­len, gebo­ren. Im Alter von 17 Jah­ren kam er in Kon­takt mit den Zeu­gen Jeho­vas und wurde von deren Lehre und Ziel­stre­big­keit beein­druckt und ange­zo­gen. Nach 38 Jah­ren als Zeuge Jeho­vas (1967−2004), davon diente er sogar 32 Jahre lang als Ältes­ter in der Gemeinde in Düren, brachte ihn das Lesen (ver­bo­te­ner) …

Wolfgang Kühne: Warum ich die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas verließ Weiterlesen »

Susannah Spurgeon – Die Frau an der Seite des Predigerfürsten

Das Leben Charles Haddon Spurgeon ist vielen bekannt. Viele seine Predigten sind heute noch erhältlich und werden immer wieder neu aufgelegt. Er gilt als Fürst unter den Predigern. Eher unbekannt ist die Frau an seiner Seite: Susannah Spurgeon. Am 15.01.1832 wird Susannah Thompson geboren. Es ist eine fromme Familie und ein Freundeskreis von ernsten Gläubigen die …

Susannah Spurgeon – Die Frau an der Seite des Predigerfürsten Weiterlesen »

"nimm und lies" im neuen Gewand

Ich bin jetzt erfolgreich zu einem anderen Provider gewechselt. Nach und nach werde ich die alten Artikel wieder verfügbar machen. Auch das Aussehen werde ich in den nächsten Tagen ändern. Und natürlich folgen dann auch recht schnell wieder Beiträge. Es lohnt sich also, immer wieder mal reinzuschauen.

Buchrezension: Tom Barnado – Der Mann mit der Laterne

Seitdem ich denken kann höre ich gerne Hörspiele. Es war immer etwas besonderes wenn wir zuhause eine neue Kassette hören konnten. Oft spielten wir als Geschwister Gesellschaftsspiele und hörten dabei spannende Kassetten. An ein Hörspiel kann ich mich noch sehr gut erinnern. „Tom Barnado – Der Mann mit der Laterne“. Eine wahre Geschichte über ein Werkzeug …

Buchrezension: Tom Barnado – Der Mann mit der Laterne Weiterlesen »

So wie der Meister

„Wir leben in einer Kultur, die Toleranz zur höchsten Tugend erhoben hat […] Glaube ist subjektiv geworden, dass nur wenige Menschen heute den Mut haben, Christus als den einzigen Weg, die Wahrheit, und das Leben zu bekennen. “ So fängt das englisch-sprachige Buch More Like the Master von Randy Jaeggly an. Hier ein paar Auszüge: Als …

So wie der Meister Weiterlesen »

Scroll to Top
Scroll to Top