Biografien, Leben als Christ
Schreibe einen Kommentar

Ohne Pampers und Waschmaschine

von Rose Höfflin

ohne pampers

Eigent­lich woll­te Ries­ken Kram­pulz dem Drän­gen ihres äls­tes­ten Soh­nes nicht bei­ge­ben. Ein Buch über ihr Leben schrei­ben zu las­sen, war ihr zu viel Auf­merk­sam­keit: „Wir soll­ten uns selbst nicht so wich­tig neh­men, es geht doch nicht um uns, son­dern dar­um, dass der Herr ver­herr­licht wird.“ Doch kurz bevor die Auto­rin mit ihr Kon­takt auf­nimmt, liest Ries­ken fol­gen­des Psalm­wort: „Kommt her, höret zu, alle die ihr Gott fürch­tet; ich will erzäh­len, was er an mir getan hat.“

So wird Ries­ken Kam­putz bewusst, dass ihre Erfah­run­gen mit Gott auch eine Ver­ant­wor­tung für sie sind, von die­sen ande­ren Men­schen zu erzäh­len. So ent­stand die­ses klei­ne Büch­lein, das die Bio­gra­fie einer Frau beschreibt, die 1938 als Früh­chen in Rumä­ni­en gebo­ren wird, in ihrem Leben 17 Kin­der groß­zieht, ihre Eltern und ihren Schwie­ger­va­ter pflegt und schließ­lich auch ihren Ehe­mann ver­sorgt, der ganz plötz­lich eine Hirn­blu­tung erlei­det.

Die­ses Buch möch­te uns moti­vie­ren, alle unse­re Wege mit Glau­ben zu gehen. Der Glau­be die­ser Frau befä­hig­te sie oben beschrie­be­ne Las­ten gedul­dig und aus­dau­ernd zu tra­gen. Das Lesen des Buches ermun­tert uns, auch unse­re Wege mit Glau­ben und Ver­trau­en auf Gott zu gehen.

Titel: Ohne Pam­pers und Wasch­ma­schi­ne
Unter­ti­tel: Das Leben einer Mut­ter, oder: Was Glau­be in einer Groß­fa­mi­lie bewirkt
Autor: Rose Höff­lin
Sei­ten: 65
For­mat: 11 x 18 cm
Ein­band: Paper­back
Jahr: 3. Auf­la­ge 2013
Ver­lag: Christ­li­che Buch­hand­lung Büh­ne
ISBN: 978−3941888−21−0
Preis: 3,90 EUR
erhält­lich bei: leseplatz.de

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.