Medien
Kommentare 2

Neuigkeiten zu Logos 6

Deutsche Ressourcen vorbestellen

Logos 6 BibelsoftwareEs gibt Neu­ig­kei­ten zu Logos 6, die für deut­sche Chris­ten inter­es­sant sind und die ich den Lesern von NIMM UND LIES nicht vor­ent­hal­ten möch­te.

Wer jetzt noch ein tol­les Weih­nachts­ge­schenk sucht, wird jeden Bibel­for­scher mit der umfang­rei­chen Bibel­soft­ware von Logos erfreu­en. Logos ist als Down­load-Pro­dukt erhält­lich und kann garan­tiert pünkt­lich zu Weih­nach­ten auf dem Com­pu­ter instal­liert wer­den.

Bis­her waren die meis­ten und die bes­ten deut­schen Wer­ke im Paket der deut­schen Bibel­ge­sell­schaft erhält­lich. Das ist bei Wei­tem nicht aus­rei­chend und wird ste­tig erwei­tert. Hin­wei­sen möch­te ich auf die Vor­be­stell­mög­lich­keit von zwei neu­en Bibeln und der Luther 1984 Inter­li­ne­ar+.

1. Schlach­ter 2000

Die Schlach­ter 2000 Bibel ist mei­ne Stan­dard­bi­bel. Dass sie bald in Logos 6 ver­füg­bar sein wird, wer­tet mei­ne Bibel­soft­ware enorm auf. Das NT basiert auf dem refor­ma­to­ri­schen Grund­text Tex­tus Recep­tus und das AT auf dem Maso­re­ti­schen Text.

2. NGÜ — Neue Gen­fer Über­set­zung

Die NGÜ ent­hält das kom­plet­te Neue Tes­ta­ment und die Psal­men. Sie gehört zu den bes­ten kom­mu­ni­ka­ti­ven Über­set­zun­gen mit dem Schwer­punkt, eine natür­li­che Spra­che zu ver­wen­den. Ich bind gespannt, wie die zahl­rei­chen Anmer­kun­gen in Logos umge­setzt wer­den.

3. Luther 1984 Inter­li­ne­ar+

Ein abso­lu­tes Must-have-Pro­dukt für deut­sche Logos-Nut­zer ist die Erwei­ter­te Inter­li­near­bi­bel zur Luther­bi­bel 1984. Zahl­rei­che Funk­tio­nen in Logos funk­tio­nie­ren nur mit den eng­li­schen Rever­se-Inteli­ne­ar-Bibeln. Erst wenn die­se Funk­tio­nen mit einer deut­schen Bibel mög­lich sein wer­den, wird Logos für noch mehr deut­sche Nut­zer inter­es­sant. Die deut­schen RI-Bibeln hei­ßen „Erwei­ter­te Inter­li­near­bi­beln“. Die Luther 1984 Inter­li­ne­ar+ macht den Anfang und ent­hält zunächst nur das NT. Wer sie jetzt erwirbt, bekommt sie nicht nur zum Vor­teils­preis, son­dern erhält das AT kos­ten­frei, sobald es erhält­lich sein wird. Fol­gen­de Funk­tio­nen und Mög­lich­kei­ten funk­tio­nie­ren nur mit einer erwei­ter­ten Inter­li­near­bi­bel:

  • Psal­men- und Sprü­che-Explo­rer
  • Wort für Wort
  • Anzei­ge von pro­po­si­tio­na­len Kon­tu­ren
  • Kom­ple­xe Ana­ly­se des Grund­tex­tes wie mor­pho­lo­gi­sche Suche usw.

Außer­dem möch­te ich auf mei­nen letz­ten Arti­kel im deut­schen Logos Blog hin­wei­sen: 5 Mög­lich­kei­ten den Atlas in Logos 6 zu nut­zen.

Die Aus­ga­be 2/2014 von glau­ben & den­ken heu­te (PDF) ent­hält ein aus­sa­ge­star­kes Inter­view mit Tho­mas Rei­ter, dem Mar­ke­ting Mana­ger für den deut­schen Sprach­raum. Unter ande­rem heißt es dar­in:

Logos gibt es nun seit knapp 25 Jah­ren und es war natür­lich im Rah­men des Wachs­tums ver­ständ­li­cher­wei­se erst­mals auf den eng­lisch­spra­chi­gen Raum aus­ge­rich­tet. Wir haben bereits eine Rei­he deut­scher Wer­ke und fügen auch, so schnell es nur geht, wei­te­re Wer­ke hin­zu. Dass wir hier noch nicht alle Wer­ke anbie­ten, die wir ger­ne hät­ten, ist natür­lich auch klar. Wir arbei­ten aber im Moment bereits fie­ber­haft mit einer Viel­zahl renom­mier­ter deut­scher Ver­lags­häu­ser zusam­men und Sie kön­nen in den kom­men­den Wochen und Mona­ten ein expo­nen­ti­ell wach­sen­des deut­sches Lite­ra­tur­ange­bot erwar­ten.
Wir bie­ten momen­tan bereits ein gutes Ein­stiegs­pa­ket mit deut­schen Bibeln und Refe­renz­wer­ken an und pla­nen auch, in 2015 ein deut­sches Basis­pa­ket anzu­bie­ten.

Logos 6 ist zur Zeit noch mit 15% Rabatt erhält­lich. Um alle Funk­tio­nen und Tools inklu­si­ve einer gro­ßen Biblio­thek zu erhal­ten, emp­feh­le ich Logos 6 Gold.

Logos 6 John Piper

Kategorie: Medien

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

2 Kommentare

  1. Das mit der NGÜ fin­de ich gut. Ich hät­te jedoch am liebs­ten die Elber­fel­der als Inter­li­ne­ar. Aber mal sehen, was 2015 noch so alles Fei­nes auf den Logos-Buch­markt erscheint 🙂

  2. Eduard Klassen sagt

    Ich ver­mu­te, dass erst die Reso­nanz auf die Luther 1984 Inter­li­near+ abge­war­tet wird. Nur mit einer Inter­li­near+ wer­den die deut­schen Kun­den bestimmt nicht zu frie­den sein. Aber das ist auf jeden Fall ein guter Anfang. @Andreas: Du hast wie­der eine Inter­net­sei­te. Das freut mich!

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.