Ehe/Familie/Erziehung, Rezensionen
Kommentare 2

Neuerscheinung im Betanien Verlag: Mutterglück mit Gott im Blick

Wie du eine evangeliumszentrierte Mutter sein kannst

Wallace: Mutterglück mit Gott im BlickLetz­ten Sonn­tag war der offi­zi­el­le Mut­ter­tag. Die­ser beson­de­re Tag ist nun vor­bei. Aber die Arbeit der Müt­ter geht wei­ter. Tag für Tag immer das glei­che. So kommt das einer Mut­ter bestimmt vor. Aber in all dem Glei­chen kom­men mit zuneh­men­den Alter der Kin­der neue Her­aus­for­de­run­gen, neue Ver­hal­tens­wei­sen und auch neue Freu­den hin­zu. Zeit zur Ruhe zu kom­men, bleibt sel­ten. Doch umso nöti­ger sind Momen­te der Ruhe, der Besin­nung und der Gemein­schaft mit Gott. Zei­ten der Neu­ori­en­tie­rung und der Kor­rek­tur. Zei­ten, um Kraft zu schöp­fen und um Weis­heit zu beten.

Im Beta­ni­en Ver­lag ist ein Buch erschie­nen, das mit gestal­te­ri­schen Ele­men­ten und inhalt­lich tie­fen Tex­ten zum Ver­wei­len, Nach­den­ken und Mut schöp­fen ein­lädt. Der Titel lau­tet: Mut­ter­glück mit Gott im Blick. Tref­fen­der könn­te der Titel nicht gewählt wer­den.

Übri­gens, über Face­book wur­de man ein­ge­la­den, Titel­vor­schlä­ge ein­zu­rei­chen. Aus allen ein­ge­reich­ten Vor­schlä­gen ist die­ser prä­gnan­te Titel ent­stan­den. Die Vor­schlä­ge kön­nen hier in den Kom­men­ta­ren ein­ge­se­hen wer­den:

Ich habe die­ses Buch mei­ner Frau zum Mut­ter­tag geschenkt und ihr ver­spro­chen, ihr die ein­zel­nen Kapi­tel in ruhi­gen Momen­ten vor­zu­le­sen. Da die Auto­rin selbst Mut­ter von vier Söh­nen ist, kann mei­ne Frau mit unse­ren drei Söh­nen die Anek­do­ten und den All­tag der Auto­rin gut nach­voll­zie­hen. Aber auch zu Müt­tern in ande­ren Fami­li­en­kon­stel­la­tio­nen wird die Auto­ren es schaf­fen, Brü­cken zu schla­gen. Denn die Auto­rin sucht nicht in ihrem Erleb­ten die Lösung für ein gutes Mut­ter­sein. Ihr Ziel ist es, eine evan­ge­li­ums­zen­trier­te Mut­ter zu sein. Dem­entspre­chend sucht sie Ant­wor­ten auf kei­men­de und oft quä­len­de Fra­gen des Mut­ter­seins in der Bibel.

Schmun­zeln, nach­den­ken, tief durch­at­men — das bewirk­te bis­her das Buch. Schau dir das Buch, das durch­ge­hend vier­far­big und mit vie­len Bil­dern bestückt ist, unbe­dingt an. Vie­le Detail­fo­tos und eine Lese­pro­be fin­dest du wie immer im Shop von Beta­ni­en: cbuch.de.

Titel: Mut­ter­glück mit Gott im Blick — Wie du eine evan­ge­li­ums­zen­trier­te Mut­ter sein kannst
Autor: Sara Wal­lace
Sei­ten: 127
For­mat: 21 x 21 cm
Ein­band: Hard­co­ver
Jahr: 2016
Ver­lag: Beta­ni­en Ver­lag
ISBN: 978−3−945716−15−1
Preis: 14,90 EUR
erhält­lich bei: cbuch.de

Kategorie: Ehe/Familie/Erziehung, Rezensionen

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

2 Kommentare

  1. Vlad sagt

    Mei­ne Frau hat es auch am Sonn­tag aus­pa­cken dür­fen, war eine gute Idee das Buch recht­zei­tig zum Mut­ter­tag zu ver­öf­fent­li­chen!

Hinterlasse einen Kommentar!