Kinderliteratur
Schreibe einen Kommentar

Mit Joschua und Sara die Bibel entdecken

von Rainer Jetzschmann

Mit Joschua und Sara die Bibel entdeckenKin­dern Geschich­ten aus der Bibel zu erzäh­len gehört zu den Grund­la­gen einer christ­li­chen Erzie­hung. Das geht mit­hil­fe einer Kin­der­bi­bel — oder mit einem Buch über Bibli­sche Kin­der­ge­schich­ten. Gera­de das ers­te Buch Mose ist voll von Erzäh­lun­gen, die jedes Kind ken­nen soll­te. Rai­ner Jetz­sch­mann hat in sei­nem Buch Mit Joschua und Sara die Bibel ent­de­cken 36 Geschich­ten aus dem Buch Gene­sis nach­er­zählt. Der Unter­schied zur ein­fa­chen Nach­er­zäh­lung ist, dass jedes Kapi­tel mit einer all­täg­li­chen Hand­lung zwi­schen den bei­den Geschwis­tern Joschua und Sara beginnt. Die Rol­le des Erzäh­lens über­nimmt dabei der Vater. Das hat mir beson­ders gut auf­ge­fal­len. Nach mei­nem Ver­ständ­nis ist vor allem der Vater für die bibli­sche Unter­wei­sung der Kin­der in der Fami­lie zustän­dig.

Rea­lis­ti­sche Ereig­nis­se aus dem Leben aller Kin­der sind der Aus­gangs­punkt um eine ganz bestimm­te Wahr­heit aus einer Bibel­ge­schich­te zu ver­mit­teln. Eine wei­te­re Stär­ke des Buchs ist, dass jedes Kapi­tel mit einer abschlie­ßen­den Fra­ge und einem Denk­an­stoß endet. Die eher ein­fach gestal­te­ten Schwarz-Weiß-Zeich­nun­gen eig­nen sich gut zum Aus­ma­len und so ist das Buch nicht nur ein Geschich­ten-, son­dern auch ein Mal­buch. Nicht immer sind die For­mu­lie­run­gen flüs­sig und eini­ge län­ge­ren Sät­ze sind dabei. Wirk­lich stö­ren wird es jun­ge Leser aber nicht.

Titel: Mit Joschua und Sara die Bibel ent­de­cken
Autor: Rai­ner Jetz­sch­mann
Sei­ten: 122
For­mat: 15 cm x 21 cm
Ein­band: Paper­back
Jahr: 2011
Ver­lag: Con­cep­ci­on Sei­del
ISBN: 978−3−86716−081−0
Preis: 9,95
erhält­lich bei: SCM Shop, Con­cep­ci­on Sei­del
Lese­pro­be: Got­tes­bot­schaft

Hinterlasse einen Kommentar!