Leserunde: Gott erkennen
Kommentare 2

Kapitel 7: Der unveränderliche Gott

Leserunde: Gott erkennen

5029_0Kapi­tel sie­ben stellt den Anfang des zwei­ten Tei­les des Buches Gott erken­nen von James I. Packer dar. Teil II beschäf­tigt sich mit den Eigen­schaf­ten Got­tes. Inter­es­san­ter­wei­se hat Packer als ers­te Eigen­schaft die Unver­än­der­lich­keit Got­tes gewählt. Davon han­delt Kapi­tel sieben.

Die Anwen­dung aus der Leh­re der Unver­än­der­lich­keit Got­tes ist, dass die­se der Berüh­rungs­punkt ist, in wel­chem das Leben der Gläu­bi­gen unse­rer Zeit iden­tisch ist mit dem Leben der Gläu­bi­gen des AT und NT. So kön­nen wir zwar wenig mit dem Noma­den Jakob oder dem Hir­ten David anfan­gen, wenn wir nur ihre Kul­tur sehen. Sehen wir jedoch ihren Glau­ben, dür­fen wir getrost sein, sie glaub­ten an den Gott, an den auch wir glau­ben (S.90):

In 2. Mose 3 gibt Gott sich gegen­über Mose, als der „ICH BIN, DER ICH BIN“ zu erken­nen — ein Begriff, der in der Bibel abge­kürzt als JAHWE (der HERR) wie­der­ge­ge­ben wird. Die­ser Name ist kei­ne Beschrei­bung Got­tes, son­dern viel­mehr eine Dar­stel­lung sei­ner Selbst­exis­tenz und sei­ner ewi­gen Unveränderlichkeit.

Unser Gott ist auch der Gott Isaaks und Jakobs und Abra­hams. Auch der Gott Davids und der Pro­phe­ten. Es ändert sich weder sein Leben, noch sein Cha­rak­ter, noch sei­ne Wahr­heit noch sei­ne Absich­ten. Ein Fazit ist beson­ders wich­tig für uns (S. 94):

Aber die­ser Gedan­ke birgt auch eine gewis­se Her­aus­for­de­rung in sich: Wenn unser Gott der­sel­be ist, wie zur Zeit des Neu­en Tes­ta­ments, wie kön­nen wir dann die Tat­sa­che recht­fer­ti­gen, dass unser Gemein­schaft mit Gott und unser Chris­ten­le­ben so sehr den Erfah­run­gen der neu­tes­ta­ment­li­chen Gläu­bi­gen abweicht, und dass wir uns mit die­sem Umstand zufrie­den­ge­ben? Wenn Gott der­sel­be ist, dann kön­nen wir uns die­ser wich­ti­gen Fra­ge nicht entziehen.

Als Vers wäh­le ich Hebr. 13,8:

Jesus Chris­tus ges­tern und heu­te und der­sel­be auch in Ewigkeit.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.