Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Induktives Bibelstudium: So funktioniert’s!

Induk­tiv? Das klingt kom­pli­zier­ter als es ist. Beim induk­ti­ven Bibel­stu­di­um geht man von Außen an einen Bibel­text her­an und ver­sucht ihn von drei Ebe­nen her zu ver­ste­hen: Beob­ach­tung – Inter­pre­ta­ti­on – Anwen­dung. Die­se Metho­de ist sehr gut geeig­net um einen Geschich­te aus dem Leben von Jesus zu ver­ste­hen. Die Fra­gen kann man sich selbst in der stil­len Zeit stel­len, oder einer Klein­grup­pe um eine bibli­sche Geschich­te zu ver­tie­fen.

…wei­ter­le­sen bei www.holysheep.de

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.