Allgemein
Kommentare 7

„nimm und lies“ im neuen Gewand

Ich bin jetzt erfolg­reich zu einem ande­ren Pro­vi­der gewech­selt. Nach und nach wer­de ich die alten Arti­kel wie­der ver­füg­bar machen. Auch das Aus­se­hen wer­de ich in den nächs­ten Tagen ändern. Und natür­lich fol­gen dann auch recht schnell wie­der Bei­trä­ge. Es lohnt sich also, immer wie­der mal rein­zu­schau­en.

Kategorie: Allgemein

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

7 Kommentare

  1. Eduard (USA) sagt

    Nicht schlecht! Meinst du, es wae­re moeg­lich, irgend­wie das Medi­um Buch in das Aus­se­hen des Blogs ein­zu­bin­den? Ist das viel Arbeit?

    Gruss
    Edu­ard

  2. eddi sagt

    Ich bin mit dem Lay­out noch nicht ganz zufrie­den. Es müss­te auf jeden Fall auf den ers­ten Blick erkenn­bar sein, dass es hier um Bücher geht. Ich wer­de mal schau­en, was sich machen lässt.

  3. Eduard (USA) sagt

    Ich fand den Text ueber Johan­nes Guten­berg und „tol­le lege“ gut…falls sich Aehn­li­ches vom Lay­out erge­ben soll­te…

  4. Eduard (USA) sagt

    Nur ein paar Gedan­ken: Koenn­te man so eine Sei­te mit mehr Struk­tur auf­bau­en? Oder geho­ert es zur Natur ein Blogs, so struk­tu­riert zu sein? Koenn­te man zB. die Bue­cher aehn­lich wie auf http://www.lovelybooks.de/buecher/ nach Kate­go­ri­en ord­nen und so einen bes­se­ren Ueber­blick ver­schaf­fen?

  5. Scha­de, dass nun die wert­vol­len Puri­ta­ner­re­views nicht mehr online sind…;-(

  6. eddi sagt

    Ich wer­de die Rezen­sio­nen wie­der rein­stel­len. Ich brauch noch etwas Zeit. Ich habe es nur noch nicht geschafft…

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.