Kinderliteratur
Schreibe einen Kommentar

Empfehlung: Der verschlossene Garten

Ein Kinderbuch von Patricia St. John

255564_z1In dem Buch „Der ver­schlos­se­ne Gar­ten“ von Patri­cia St. John geht es um ein Mäd­chen namens Elia­ne, das anfangs sehr ego­is­tisch ist. Doch dann fin­det sie zu Jesus und ver­än­dert sich kom­plett.

Ich den­ke, vie­le Leser kön­nen sich mit Elia­ne iden­ti­fi­zie­ren und das ist das beson­ders Schö­ne dar­an. Denn genau­so wie Elia­ne haben wir oft mit Ego­is­mus zu kämp­fen.

Es wird sehr anschau­lich beschrie­ben, dass Elia­ne auch nach der Bekeh­rung immer wie­der Feh­ler macht und nicht alles per­fekt läuft. Zum Bei­spiel fin­det sie eine neue Freun­din, die jedoch an Kin­der­läh­mung erkrankt ist und im Roll­stuhl sitzt. Die­se ist eben­falls sehr ego­is­tisch und will, dass alles so läuft wie sie es möch­te. Doch Elia­ne schafft es auch hier, mit Got­tes Hil­fe, die Situa­ti­on zu meis­tern.

Als sie mit ein paar ande­ren Kin­dern aus ihrer Pfle­ge­fa­mi­lie auf Ver­bre­cher­jagd geht, muss sie ler­nen auf Gott zu ver­trau­en. Bei der Ver­bre­cher­jagd wird ihr Ver­trau­en auf eine har­te Pro­be gestellt. Sie ver­letzt sich schwer und man fürch­tet, dass sie ster­ben muss. Jedoch lernt sie auch hier sich auf Gott zu ver­las­sen.

Als gro­ßer Patri­cia St. John-Fan ver­schlin­ge ich ihre Bücher regel­recht und kann die­ses Buch nur wei­ter­emp­feh­len.

Ich wür­de es, genau wie die Auto­rin, für Kin­der und Jugend­li­che ab 9 Jah­ren emp­feh­len.

Jan Frei­tag (11)

Titel: Der ver­schlos­se­ne Gar­ten
Autor: Patri­cia St. John
Sei­ten: 192
For­mat: 12 x 18 cm
Ein­band: Taschen­buch
Jahr: 2007
Ver­lag: CLV
ISBN: 978−3−89397−564−8
Preis: 3,50 EUR
Lese­probe: CLV
erhält­lich bei: CLV

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.