Zitate
Schreibe einen Kommentar

Der Weg zur Bibel: Nimm und lies

von Adolf Schlatter

„Wer Jesus ken­nen ler­nen will, der muss die Bibel lesen. Wie macht man das? Nimm und lies. Die Bibel ist der Besitz aller, allen als kost­ba­res Eigen­tum über­ge­ben, und der Weg zu ihr ist frei für jeden, der sie hören und mit ihr ver­keh­ren will. Sie ver­langt nichts von uns, kei­ne Vor­be­rei­tung, kei­ne beson­de­re Ver­an­la­gung, kei­ne Wis­sen­schaft, die wir uns zuerst auf ande­ren Wegen erwer­ben müss­ten. Denn die Bibel ist das­je­ni­ge Wort, das für alle gesagt ist und von jedem gehört sein will, weil jeder es zum Leben braucht.“

Adolf Schlat­ter in: Die Bibel ver­ste­hen. Auf­sät­ze zur bibli­schen Her­me­neu­tik, Brun­nen Ver­lag, Gie­ßen 2002, S. 44.

Kategorie: Zitate

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.