Leben als Christ
Kommentare 1

Buchrezension: Der erwachsene Christ — Gedanken über geistliches Wachstum

von Arendt Remmers

2481_0Geist­li­ches Wachs­tum ist wich­tig. Jeder der schon etwas län­ger im Glau­ben ist wird dies bestä­ti­gen. Und jeder der Gott auf­rich­tig liebt hat den Wunsch geist­lich zu wach­sen. Aber wie sieht geist­li­ches Wachs­tum im prak­ti­schen Leben aus? Was kenn­zeich­net einen im Glau­ben erwach­se­nen Men­schen?

In sei­nem Buch „Der erwach­se­ne Christ — Gedan­ken über geist­li­ches Wachs­tum“ geht Arendt Rem­mers die­sen Gedan­ken nach.

Zu Beginn erklärt Rem­mers wes­halb geist­li­ches Wachs­tum not­wen­dig ist. In Vor­be­rei­tung auf den Haupt­teil des Buches zeigt er auf, dass die alt­tes­ta­ment­li­chen Bege­ben­hei­ten auch eine typo­lo­gi­sche Bedeu­tung für unser Glau­bens­le­ben haben und Gott dar­in geist­li­che Wahr­hei­ten für uns ver­an­schau­licht hat.

Ab dann beginnt Rem­mers anhand der Bege­ben­hei­ten des Vol­kes Isra­el zu erklä­ren, was geist­li­ches Wachs­tum bedeu­tet und wie es geschieht. Er beginnt mit dem Pas­sah in Ägyp­ten — dem Bild für einen völ­li­gen Neu­an­fang, dem Durch­zug durchs Schilf­meer — dem Bild für das Gestor­ben­sein für die­se Welt, der Wüs­te — ein Bild für die vie­len Anfech­tun­gen und Pro­ben die wir hier auf Erden erle­ben, der eher­nen Schlan­ge — einem Bild für Chris­tus durch des­sen Opfer wir nicht mehr unter der Macht des Flei­sches ste­hen, dem Zug durch den Jor­dan — einem Bild für die Auf­er­we­ckung mit Chris­tus sowie die Beschnei­dung bei Gil­gal — einem Bild für das per­sön­li­che Gericht über das Fleisch.

Gera­de zu Beginn des Buches habe ich mich immer wie­der gefragt ob die­se sehr alle­go­ri­sche und typo­lo­gi­sche Aus­le­gung der dama­li­gen Ereig­nis­se zuläs­sig ist. Bei eini­gen Details bin ich mir da immer noch nicht sicher. Auch muss man sagen dass der zwei­te Titel „Gedan­ken über geist­li­ches Wachs­tum“ sehr pas­send ist. Es ist zwar eine Struk­tur vor­han­den, aller­dings wer­den vor allem Gedan­ken und Erklä­run­gen mit­ge­teilt.

Das Buch von Rem­mers ist kei­ne leich­te Abend­lek­tü­re mit Schritt-für-Schritt-Anlei­tung wie man im Glau­ben wach­sen kann. Es ist ein­deu­tig der Kate­go­rie „Schwarz­brot“ zuzu­ord­nen. Um die­ses Buch zu lesen und die Zusam­men­hän­ge nach­zu­voll­zie­hen ist eine hohe Kon­zen­tra­ti­on erfor­der­lich. Ich per­sön­lich habe mehr als einen Anlauf benö­tigt um die­ses Buch zu Ende zu lesen.

Die­se Mühe wird aber belohnt. Es hat mich erstaunt wel­che Tie­fe die Geschich­ten haben, von denen ich mein­te sie seit mei­ner Kind­heit zu ken­nen. Rem­mers beschränkt sich in dem Buch nicht nur auf Erleb­nis­se des Volks Isra­el, son­dern zieht zur Erklä­rung der Sach­ver­hal­te durch­weg Stel­len aus der gan­zen Bibel her­an. Er beschreibt grund­le­gen­de Din­ge unse­res Glau­bens­le­bens wie z.B. was es bedeu­tet dass der alte Mensch gestor­ben ist, wir aber immer noch durch das Fleisch ver­sucht wer­den. Zwi­schen den Aus­füh­run­gen wer­den immer wie­der gute, wert­vol­le Rat­schlä­ge für das prak­ti­sche Glau­bens­le­ben gege­ben.

Das Lesen die­ses Buches war für mich wert­voll. Ich habe eini­ge Wahr­hei­ten ent­de­cken kön­nen und mir scheint, dass ich Got­tes Heils­plan sowie unse­re Stel­lung als sei­ne Kin­der hier auf Erden bes­ser ver­stan­den habe. Das Gele­se­ne war hilf­reich für mei­nen per­sön­li­chen Glau­ben.

Auch wenn es mit Mühe und Arbeit ver­bun­den ist kann ich das Lesen die­ses Buches nur emp­feh­len.

David Pen­ner

Titel: Der erwach­se­ne Christ
Unter­ti­tel: Gedan­ken über geist­li­ches Wachs­tum
Autor: Arendt Rem­mers
Sei­ten: 240
For­mat: 14 x 21 cm
Ein­band: Hard­co­ver
Jahr: 2010
Ver­lag: CSV
ISBN: 978−3−89287−390−7
Preis: 12,90 EUR
erhält­lich bei: CSV, leseplatz.de
als eBook erhält­lich für 8,99 EUR bei cebooks.de

1 Kommentare

  1. Habe das Buch noch nicht gele­sen. Klingt jedoch von der Beschrei­bung her sehr inter­es­sant und sehr gut.
    Vie­len Dank für die Emp­feh­lung.
    Lie­ben Gruß

Hinterlasse einen Kommentar!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.