Monate: März 2022

Buchvorstellung: Als Oma ein Flüchtling war

Mil­lio­nen Flücht­lin­ge sind zur­zeit unter­wegs. Das sind Zah­len, die man sich nicht vor­stel­len kann. Viel­leicht kennst du Flücht­lings­ge­schich­ten aus der Ver­gan­gen­heit, als dei­ne Vor­fah­ren betrof­fen waren. Viel­leicht, als dei­ne Oma ein Flücht­ling war. Aber auch das ist schon lan­ge her. Doch viel­leicht ste­hen gera­de jetzt Flücht­lin­ge vor dei­ner Tür, vor der Tür dei­ner Gemein­de oder in der Nach­bar­schaft. Und du stellst fest, das sind nicht ein­fach irgend­wel­che von die­sen Mil­lio­nen, son­dern Men­schen mit Namen, Cha­rak­ter und Her­zen so wie du. Das sind dei­ne Nächsten.