Monate: Juni 2019

Tipp: Wie der Herr mich führte

William MacDonald erzählt aus seinem reichen Leben

Es ist bemer­kens­wert, wie wenig bekannt der 2007 ver­stor­be­ne Bibel­leh­rer Wil­liam Mac­Do­nald außer­halb kon­­ser­va­­tiv-evan­ge­­li­­ka­­ler Gemein­den geblie­ben ist. Er war ein Mann der lei­sen Wor­te, fest in Got­tes Wort gegrün­det und wenig hoch­tra­bend in sei­nen Aus­le­gun­gen und Erklä­run­gen. Das mach­te ihn in vie­len Gemein­den zu einem gern gele­se­nen Autor. Pre­di­ger in vie­len Län­dern und Spra­chen nut­zen […]

Tipp: 1 Die Nacht im Wald/2 Das gestohlene Geld

Reihe: Gott hat alle Kinder lieb

Der beson­ders für Kin­der­bü­cher bekann­te Samen­­­korn-Ver­­lag hat mit den bei­den Hef­ten Die Nacht im Wald (1) und Das gestoh­le­ne Geld (2) eine neue Heft­rei­he begon­nen. In der Rei­he Gott hat alle Kin­der lieb geht es in jedem Heft um ein Kind aus einem ande­ren Land. Die ers­ten bei­den Hef­te erzäh­len über die Län­der Ukrai­ner und […]

Tipp: Hiobs Botschaft

Ein hochwertiger Geschenk- & Leseband, Kommentar & Exkurs-Sammlung

Es haben sich bis­her nicht vie­le dar­an gewagt, einen Bibel­kom­men­tar in Form eines Bild­ban­des zu schrei­ben. Alex­an­der vom Stein ist vie­len schöp­fungs­in­ter­es­sier­ten Lesern als Autor von „Crea­tio“ und „Schöpfer:Hand:Werk“ bekannt und hat mit dem Buch „Hiobs Bot­schaft“ ein ein­ma­li­ges Werk ver­öf­fent­licht. Es besteht im Wesent­li­chen aus drei gleich gro­ßen Tei­len und beginnt mit einem Über­blick […]

„Was in meinem Haus klassisches Latein ist, bestimme ich“

Friedrich Dürrenmatt in Drama und Roman

Dür­ren­matt ist ein Schrift­stel­ler, der es mir in der Schul­zeit beson­ders ange­tan hat. Der Roman „Der Rich­ter und sein Hen­ker“ und die Komö­di­en „Die Phy­si­ker“ und „Der Besuch der alten Dame“ waren Pflicht­lek­tü­re. Im Ver­gleich zu Schil­ler schnitt Dür­ren­matt bei uns Schü­lern deut­lich bes­ser ab. Ich war damals so ange­tan von Dür­ren­matt, dass ich fast […]