Monate: September 2017

Tipp: Als Fremdling in des Vaters Welt

Christliche Weltsicht, Band 5

Die­ses eBook ent­hält über 50 Bei­trä­ge, die zuerst auf mei­nem Blog erschie­nen sind. Hin­ter die­sen kur­zen Auf­sät­zen steht das andau­ern­de Bewusst­sein einer Grund­span­nung, in der ich mich befin­de: Ich bewe­ge mich in der Welt mei­nes Vaters. Er hat alles gemacht, es gehört Ihm. So sagt es schon David in Psalm 24,1 – 2. Die­se Erkennt­nis stimmt mich […]

Das Herz der Väter – Ein Plädoyer für das Vatersein

von Klaus Güntzschel

Ein Hin­weis vor­weg: Die­ses Buch wur­de hier bereits von Alex­an­der vor gut einem Jahr vor­ge­stellt. Doch man­che Bücher kön­nen nicht oft genug wei­ter­emp­foh­len wer­den. So wur­de hier das Buch „Pflich­ten der Eltern“ auch zwei mal rezen­siert, von Alex­an­der und von Manu­el. Klei­ne Kin­der kön­nen rei­zend sein, und wenn sie klein sind, sind sie auch schutz­los. […]

Gilbert K. Chesterton für eine neue Generation (Christliche Denker, Band 5)

Einführung in Leben und Werk

Gil­bert K. Ches­ter­ton hat nicht nur Sir Arthur Con­an Doyle beim Schrei­ben von „Sher­lock Hol­mes“ inspi­riert. Auch der bri­ti­sche Lite­rat C. S. Lewis wur­de wesent­lich durch sein Werk beein­flusst, beson­ders durch sein Werk „Der unsterb­li­che Mensch“. Er ver­fass­te in atem­be­rau­ben­der Geschwin­dig­keit Arti­kel, Essays, Fan­­ta­­sy-Roma­­ne, Thea­ter­stü­cke und Sach­bü­cher. Oft trat er als Red­ner und – noch […]