Monate: Juli 2017

Tipp: Was lernen unsere Kinder? (Axel Volk)

Schulsysteme und ihre Erziehungsziele - Gefahren für unsere Kinder?!

Axel Volk ist Leh­rer an einer christ­li­chen Bekennt­nis­schu­le und hat auf einer christ­li­chen Fami­li­en­kon­fe­renz Vor­trä­ge gehal­ten. Aus die­sen Vor­trä­gen ist das Buch Was ler­nen unse­re Kin­der? ent­stan­den. Aber wir müs­sen im Auge behal­ten, dass die­se uns umge­ben­de Kul­tur nicht etwas Wert­neu­tra­les ist (wo wir hin­ein­ge­stellt sind, ohne etwas dage­gen tun zu müs­sen), son­dern etwas Feind­li­ches! […]

Besprechung: Die Arche Noah — Mythos oder Wahrheit?

Ein Buch von Dr. Stefan Drüeke

Kaum etwas aus der Bibel wird von Bibel­kri­ti­kern stär­ker ange­grif­fen als der Sint­flut­be­richt. Eine welt­wei­te Flut wird abge­lehnt, eben­so der Bericht über die Arche und die Ret­tung der Tie­re. Im Gegen­satz dazu ist der Autor Dr. Ste­fan Drüe­ke davon über­zeugt, dass die Bibel das Wort Got­tes ist und die Berich­te voll ver­trau­ens­wür­dig sind. (S. 9) […]

Mein Volk, das in vergang’nen Tagen

Ein Lied von Ernst Heinrich Gebhardt

Vor eini­gen Jah­ren bin ich auf die­ses Lied gesto­ßen, dass ich ger­ne mit euch tei­len wür­de, da der Inhalt doch unge­wöhn­lich ist im Ver­gleich zu vie­len der ande­ren alten Glau­bens­lie­der: 1. Mein Volk, das in ver­gang­nen Tagen des Her­ren Ban­ner fröh­lich schwang, dazu, von hohem Geist getra­gen, so himm­lisch schö­ne Lie­der sang, wo ist denn dei­ner […]

Hier fehlt mir noch ein Buch: Okkulte Belastung

Noch offene Fragen

Womög­lich bin ich nicht der rich­ti­ge Mensch dafür, um die­ses The­ma anzu­spre­chen. Mir fehlt eine ordent­li­che Por­ti­on Takt­ge­fühl und Ein­fühl­sam­keit las­se ich auch oft ver­mis­sen. Von einer freund­li­chen und net­ten Aus­drucks­wei­se will ich gar nicht reden. Den­noch haben sich bes­se­re und schlaue­re Men­schen nicht bereit gefun­den, hier den Fin­ger auf eine offe­ne Wun­de zu legen. […]