Monate: Juni 2017

Ehe bleibt Ehe

Gottes Wort steht über dem Zeitgeist

1Mo 1,27 Und Gott schuf den Men­schen zu sei­nem Bil­de, zum Bil­de Got­tes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. 1Mo 2,23 Dar­um wird ein Mann sei­nen Vater und sei­ne Mut­ter ver­las­sen und sei­ner Frau anhan­gen, und sie wer­den ein Fleisch sein.

Luther: Eine einfältige Weise zu beten, für einen guten Freund

Wie man beten soll, für Meister Peter, Barbier (eBook)

Die­ses Werk ist äußerst ori­gi­nell, schrieb doch der berühm­tes­te Pro­fes­sor Euro­pas ein Buch für sei­nen Bar­bier. An die­ser Stel­le möch­te ich einen Aus­schnitt aus einer Buch­be­spre­chung von Pierre Büh­ler hin­zu­fü­gen: „Meis­ter Peter Bes­ken­dorf war Bar­bier und zum Teil wohl auch Arzt. Er gehör­te zu den bes­ten und ältes­ten Freun­den Luthers und sprach gern mit die­sem […]

Martin Luther: Von dem Papsttum zu Rom, wider den hochberühmten Romanisten zu Leipzig

Eine Empfehlung

Wie­der ein klei­ner erläu­tern­der Aus­schnitt aus einer Werks­ein­füh­rung von Pierre Büh­ler: „Die Bezeich­nung „Roma­nist“ meint hier (…) Röm­ling, Roman­hän­ger, Ver­fech­ter des römi­schen Papst­tum. Ein sol­cher war der Fran­zis­ka­ner­mönch Augus­tin Alfeld (…). Er schrieb im April 1520 eine latei­ni­sche Schrift gegen Luther, mit der Absicht, aus der Bibel zu bewei­sen, dass das Papst­tum zu Rom auf gött­li­chem […]

Mein lieber Markus! (Ein Brief von Paul Geyser)

Ausschnitt aus der Zeitschrift "fest und treu" (Heft 2/2017)

Mit schwe­rem Her­zen habe ich gele­sen, dass du dich für die Theo­lo­gie ent­schie­den hast, und auch dei­ne wür­di­ge Mut­ter hat erklärt, es sei das eine bedenk­li­che­re Wahl, als wenn du den Rock aus zwei­er­lei Tuch anzie­hen oder dein Glück auf dem Welt­meer suchen woll­test. Indes­sen, wie ich dir nie zure­de­te und dir ganz freie Wahl […]

Bekenntnistag: Reformation und Erweckung

Die Refor­­ma­­ti­ons-Gesel­l­­schaft-Hei­­del­­berg (RGH) will das geis­ti­ge Erbe der Refor­ma­ti­on im deutsch­spra­chi­gen Raum neu bele­ben. Dazu ver­an­stal­tet sie die­ses Jahr ihre zwei­te jähr­li­che Kon­fe­renz in Sie­gen mit dem The­ma: Refor­ma­ti­on und Erwe­ckung. Im Mit­tel­punkt wird nicht Mar­tin Luther son­dern Jona­than Edwards ste­hen. Ich fin­de die Ver­knü­pung der bei­den The­men Refor­ma­ti­on und Erwe­ckung sehr inter­es­sant. Zudem schei­nen […]

Von Büchern und Unbüchern

Und wie man sie unterscheiden kann

Immer wie­der kann man nur stau­nen über grau­si­ge Pre­dig­ten in teil­wei­se gut gefüll­ten Kir­chen­sä­len. Wir Evan­ge­li­ka­le müs­sen immer wie­der mit mage­rer Spei­se zurecht­kom­men, weil der Pre­di­ger den Auf­trag Chris­ti ver­gisst: „Gebt Ihr Ihnen zu essen!“. Doch auch der Bücher­markt ist nicht unbe­dingt mit zu viel Ehre aus­ge­zeich­net, was die Qua­li­tät zahl­rei­cher christ­li­cher Wer­ke angeht. Immer […]

Die nächste große Übernahme in der evangelikalen Verlagsszene

Kawohl und Francke übernehmen Brunnen

Gera­de erst ein Jahr ist es her, als die größ­te evan­ge­li­ka­le Ver­lags­grup­pe Stif­tung Christ­li­che Medi­en (SCM) die Ver­la­ge Gerth Medi­en und Adeo von Ran­dom Hou­se über­nahm. Im sel­ben Jahr fusio­nier­ten der Brun­nen Ver­lag Basel und der cha­ris­ma­ti­sche Asaph-Ver­­lag aus der Schweiz und tre­ten seit­dem gemein­sam unter dem Namen Fon­­tis-Media auf. Am 2. Juni hat der […]

Tipp: Junge Junge, Mädchen Mädchen

Wie Jungen und Mädchen gemacht sind

Wenn die Kin­der klein sind und die ers­ten Din­ge ler­nen, die sie zum Leben brau­chen, den­ken Eltern oft nur in klei­nen Etap­pen. Der ers­te Zahn, das ers­te Wort, die ers­ten Schrit­te und so wei­ter. Dann kommt die Schu­le und die Puber­tät. Aber irgend­wann dazwi­schen steht die Sache mit der Auf­klä­rung im Raum und da gera­ten […]