Monate: März 2017

Tipp: Außer Thesen nichts gewesen?

Ein Verteilheft zum Reformationsjubiläum

Der Ver­lag CLV, bekannt für kos­ten­güns­ti­ge evan­ge­lis­ti­sche Medi­en, hat zum Refor­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um ein sehr schö­nes Ver­teil­heft her­aus­ge­ge­ben. Der Autor Jan Klein for­mu­liert in gut ver­ständ­li­chen Sät­zen die Wie­der­ent­de­ckung Mar­tin Luthers: Die Sün­den­ver­ge­bung allein aus Gna­de durch Glau­ben an Jesus Chris­tus. Zen­tra­le Begrif­fe sind im Text farb­lich her­vor­ge­ho­ben. Der Text ver­wen­det den per­sön­li­chen „Du“-Stil und ist leben­­dig-zeit­ge­­mäß […]

Verlosung: Von der Kunst loszulassen, An alles gedacht? und Depression im Alter

2 Buch-Pakete

Drei für die­sen Blog unge­wöhn­li­che Bücher ver­lo­sen wir in die­ser Woche. Drei Bücher für das letz­te Drit­tel des Lebens. Es ist hilf­rei­che Lek­tü­re mit vie­len Tipps und Hil­fe­stel­lun­gen, um nicht unvor­be­rei­tet hin­ein­zu­stol­pern. An alles gedacht?, H.G. Lan­gen­bach, E. Plat­te Ein evan­ge­lis­ti­scher Rat­ge­ber, der über Pati­en­ten­ver­fü­gung und ver­schie­de­ne Voll­mach­ten infor­miert. Neben den vie­len recht­li­chen und ethi­schen […]

CD: Der Meister ist da und ruft dich

Eine Erzählung über Menno Simons

Im Gegen­satz zum Refor­ma­tor Mar­tin Luther sind Ver­öf­fent­li­chun­gen zu den Ver­tre­tern der Täu­fer­be­we­gung eher spär­lich gesät. Daher bin ich dem Ver­lag Hir­ten­stim­me dank­bar, der die vor­lie­gen­de Erzäh­lung über die prä­gen­de Gestalt Men­no Simons ver­öf­fent­licht hat. Als Bap­tist und somit kon­fes­si­ons­ver­wandt mit Men­no­ni­ten, inter­es­siert mich das Leben Men­no Simons mehr als ober­fläch­lich und so bestell­te ich […]

Besprechung: Zerstörerisches Wachstum

Handbuch über Missionslehren und Gemeindebewegungen

Als die­ses Buch in 2012 in der ers­ten Auf­la­ge erschien, erzeug­te es eini­ge Span­nun­gen zwi­schen Brü­dern. Man­che geist­li­chen Lei­ter sahen sich zu Unrecht als Unter­stüt­zer „fal­scher Mis­si­ons­leh­ren“ und „ver­welt­lich­ter Gemein­de­be­we­gun­gen“ genannt. Es gab und gibt Ver­la­ge, die die­ses Buch des­we­gen nicht ver­trei­ben. Inzwi­schen liegt das Buch in der drit­ten und leicht über­ar­bei­te­ten und deut­lich erwei­ter­ten Auf­la­ge […]

Tipp: Niemals allein – Samuel Lamb

Ein Buch von Ken Anderson

Das Buch Nie­mals allein – Samu­el Lamb von Ken Ander­son erzählt eine über­aus beein­dru­cken­de wah­re Geschich­te über die Ent­ste­hung einer gro­ßen Gemein­de in dem von Kom­mu­nis­ten regier­ten Chi­na. Man kann die Geschich­te die­ses muti­gen Chi­ne­sen nicht lesen, ohne davon unbe­rührt zu blei­ben. Es ist ein­fach erstaun­lich, wie Samu­el Lamb trotz Ver­fol­gung und 20 Jah­ren Gefäng­nis […]

Besprechung: Die kostbare Vase (CD)

Ein Hörbuch aus der Buch-Reihe "Der Weg nach Luv"

Die Qua­li­tät die­ses Hör­buchs ist teil­wei­se so mit­tel­mä­ßig, dass es schwer ist, wei­ter zu zuhö­ren. Der über­aus deut­li­che russ­land­deut­sche Akzent ver­schlim­mert die Situa­ti­on zusätz­lich. Als es dann auch noch „Woort­sches­ter“ heißt statt „Wuusteh“ woll­te ich schon aus­schal­ten, aber den­noch war ich bereits zu neu­gie­rig, was denn nun mit dem jüdi­schen Anti­qui­­tä­­ten-Hän­d­­ler Grif­fier pas­siert und mit der Frau, […]

NEU: Hörspiele und Hörbücher zum Download bei ceBooks.de

Hunderte Hörmedien zum günstigen Download

Der christ­li­che eBook-Shop ceBooks.de hat sein Sor­ti­ment erwei­tert. Neben einer gro­ßen Aus­wahl biblisch ori­en­tier­ter eBooks, Musik­no­ten und Mul­­ti­­me­­dia-Down­­loads sind ab sofort auch Hör­bü­cher und Hör­spie­le im Pro­gramm erhält­lich. Es sind vor­wie­gend Hör­spie­le für Kin­der. Der Vor­teil gegen­über den CD-Ver­­­si­o­­nen ist der deut­lich güns­ti­ge­re Preis und die schnel­le Down­­load-Mög­­li­ch­keit. Beson­dern für Eltern von klei­nen Kin­dern bie­tet […]

Besprechung: Unheilvolle Nähe

Cape Refuge-Reihe Band 4

Die­ser Roman der Cape Refu­ge-Rei­he war wie auch die ers­ten 3 Bän­de mit­rei­ßend und span­nend zu lesen. Der Poli­zei­chef Cade und die Jour­na­lis­tin Blair klä­ren in die­sem Kri­mi­nal­ro­man einen mys­te­riö­sen Mord auf. Der Kri­mi­nal­ro­man­au­tor Gib­son wird schon nach kur­zer Zeit zum Tat­ver­däch­ti­gen, da das Opfer genau­so auf­ge­fun­den wur­de, wie er es in sei­nem Roman schreibt. Er bleibt […]