Monate: November 2015

Zehn Fragen an Anneli Klipphahn

Autorin von Kinderbüchern

Wie kamen Sie dazu schrift­stel­le­risch aktiv zu wer­den? Schon als Kind habe ich viel gele­sen und Tage­buch geschrie­ben. Wäh­rend der DDR-Zeit stu­dier­te ich Reli­gi­ons­päd­ago­gik. Dabei lern­ten wir, Ent­wür­fe für die Arbeit mit Kin­dern (damals hieß das Chris­ten­leh­re, denn in der DDR gab es kei­nen Reli­gi­ons­un­ter­richt) von Grund auf selbst zu pla­nen und zu erar­bei­ten. Wir […]

Verlosung: Im Glauben Christus schauen [BEENDET]

3 Andachtsbücher von Charles H. Spurgeon

Seit Jah­ren nut­ze ich ver­schie­de­ne Andachts­bü­cher, die ich meist mor­gens zum Beginn des Tages lese. Da das neue Jah­re nicht mehr weit ist, ver­lo­sen wir 3 Exem­pla­re vom Andachts­buch Im Glau­ben Chris­tus schau­en. „Das Evan­ge­li­um lässt uns zu Chris­tus auf­schau­en, bis wir wach­sen und so wer­den wie er“, ver­kün­de­te Charles Spur­ge­on in sei­ner Pre­digt im Mai […]

Tipp: Maliks Clique — The decision

Ein Buch von Alexandra P. König

In die­sem Buch geht es um eine Ban­de, die aus fünf Jun­gen besteht. Sie trei­ben viel gefähr­li­chen Unsinn und ärgern ihre Mit­schü­ler, wo sie nur kön­nen. Doch lang­sam beginnt Gott die Jun­gen zu ver­än­dern. Die­ses Buch, ver­an­schau­licht sehr schön, was heu­te an vie­len Schu­len der Fall ist. Die Älte­ren und Stär­ke­ren ärgern die Klei­nen und […]

Zehn Fragen an Wilfried Plock

Autor von „Eine Ehe zur Ehre Gottes“ und anderen Büchern

Wie kamst du dazu schrift­stel­le­risch aktiv zu wer­den? Ich habe schon vor 30 Jah­ren ers­te Arti­kel und Tex­te für Trak­ta­te / Fly­er ver­fasst. Als ich 1997 in Wil­low Creek und 2000 in Sadd­le­back gewe­sen war, wur­de ich von meh­re­ren evan­ge­li­ka­len Lei­tern auf­ge­for­dert, dar­über ein Buch zu schrei­ben. So ent­stand Gott ist nicht prag­ma­tisch. Seit­dem sind wei­te­re Bücher […]

Onkel Ernie ist daheim

* 18. Oktober 1918 - † 1. November 2015

Der bekann­te Pre­di­ger und Evan­ge­list (Onkel) Ernie Klas­sen ist am 01. Novem­ber an den Ort gegan­gen, von dem er so ger­ne sprach. Er gehör­te 1959 zu den Grün­dern der Bibel­schu­le Bra­ke und hat Zeit sei­nes Lebens humor­voll, aber evan­ge­li­ums­zen­triert vor vie­len Tau­sen­den Men­schen ver­kün­digt. In einer Mel­dung der Bibel­schu­le heißt es: Onkel Ernie war am […]

NEU: »Kirchen History«

Erstes Magazin über Kirchengeschichte geplant

Ges­tern bin ich auf eine span­nen­de Neu­ig­keit gesto­ßen. Offen­bar ist ein neu­es christ­li­ches Maga­zin in Vor­be­rei­tung: Kir­chen Histo­ry. Auf der Home­page heißt es: Kir­chen Histo­ry« ist das ers­te* deut­sche Maga­zin über Kir­chen­ge­schich­te. Der Slo­gan lau­tet »Die Geschich­te des christ­li­chen Glau­bens, span­nend erzählt!« und der ist Pro­gramm. Die Spra­che ist leicht, ver­dau­lich und kurz­wei­lig. Wir ver­lie­ren […]

Tipp: Kleiner Nachfolger

Zeitschrift für Kinder

Ich sehe es als einen wun­der­ba­ren Glücks­fall an, dass mir die­se Zeit­schrift unter die Hän­de gekom­men ist. 6 mal im Jahr erscheint eine men­­no­­ni­­tisch-geprä­g­­te Kin­der­zeit­schrift, die wirk­lich sehr gut gelun­gen ist. Vom Design auf den ers­ten Blick recht alt­mo­disch, ist der Inhalt über­ra­gend und alles ande­re als tro­cken. Immer gibt es einen Abschnitt über Bio­nik, im […]

Buchrezension: Bis es Tag wird — Der Tag im Fokus der biblischen Prophetie

von Bernd Grunwald

Bernd Grun­wald, Bis es Tag wird – Der Tag im Fokus der bibli­schen Pro­phe­tie, BoD, Nor­der­stedt, 2015. Das Buch Bis es Tag wird von Bernd Grun­wald ist in zwei Haupt­tei­le geglie­dert. Teil 1 beschäf­tigt sich mit den unter­schied­li­chen bibli­schen Begrif­fen wie bspw. „der Tag des Herrn“, „an jenem Tag“, „der letz­te Tag“, „der Tag des Heils“ […]

Gebet Martin Luthers auf dem Reichstag zu Worms

Am 21ten April 1521 muss­te Mar­tin Luther sich vor dem Reichs­tag und dem Kai­ser in Worms für sei­ne Schrif­ten recht­fer­ti­gen. Gefor­dert war der­Wi­der­ruf sei­ner sämt­li­chen Schrif­ten. Mit­ten im Ver­hör bat Luther noch um einen Tag Bedenk­zeit, der ihm nur wider­wil­lig gewährt wur­de. In die­ser Nacht bete­te er, laut Über­lie­fe­rung, fol­gen­des: All­mäch­ti­ger, ewi­ger Gott! Wie ist es […]