Monate: Januar 2014

Gott macht glücklich — und andere fromme Lügen

von Markus Spieker

Erst­mals als Auto­ren bemerkt habe ich Mar­kus Spie­ker durch sei­ne Bücher Glau­ben: Mehr­wert in hef­ti­gen Zei­ten und faith­book : Ein Jour­na­list sucht den Him­mel. Mit Lei­den­schaft ver­tei­digt der Autor und Jour­na­list in die­sen Büchern den Glau­ben an Gott in ungläu­bi­gen Zei­ten und lenkt den Blick des Chris­ten zum himm­li­schen End­ziel. In eine ganz ande­re Rich­tung […]

Durch viel Trübsal

Die Bekehrung von Charles H. Spurgeon

Spur­ge­on berich­tet immer wie­der von den tie­fen Gewis­sens­bis­sen, die ihn als Teen­ager und Jugend­li­chen plag­ten: Mein Herz war Brach­land, mit Unkraut bedeckt, aber eines Tages kam der gro­ße Bräu­ti­gam und begann, mei­ne See­le zu pflü­gen. Er kam mit zehn schwar­zen Pfer­den, er benutz­te eine schar­fe Pflug­schar und zog tie­fe Fur­chen. Die schwar­zen Pfer­de, das waren […]

3L Verlag mit neuem Online-Shop

Verlag mit reformatorischen Schwerpunkt

Der 3L Ver­lag ver­öf­fent­licht Bücher „aner­kann­ter und nam­haf­ter Auto­ren aus den letz­ten 400 Jah­ren“. Zum neu­en Jahr hat der Ver­lag sei­nen Online-Shop über­ar­bei­tet und bie­tet wert­vol­le Inhal­te in gutem Design an. Ein Aus­zug aus der Ziel­set­zung von 3L: Als christ­li­cher Buch­ver­lag ver­ste­hen wir uns als Die­ner der Gemein­de Jesu. Es ist unser Bestre­ben, bibli­sche Leh­re […]

Eintracht oder Zwietracht

von Manuel Seibel

Über Rich­ter 19 – 21 wer­den wohl nur weni­ge Leser ein­mal einen Vor­trag oder eine Bibel­ar­beit gehört haben. Die aus­führ­li­che Schil­de­rung der grau­sa­men Ereig­nis­se im Volk Isra­el zur dama­li­gen Zeit ver­mu­tet man nicht in der Hei­li­gen Schrift – und doch sind sie von Gott inspi­riert und ent­hal­ten wich­ti­ge War­nun­gen und Lek­tio­nen für das Ver­hal­ten Ein­zel­ner und gan­zer […]

Eine Plauderei über Kommentare

Kommentarempfehlungen von Charles Haddon Spurgeon

In Lec­tures to my Stu­dents, — einer Samm­lung von Vor­le­sun­gen, die Spur­ge­on an sei­ner Bibel­schu­le hielt — stellt er im letz­ten Kapi­tel des Buches die Bibel­kom­men­ta­re vor, die er am nütz­lichs­ten fand. Da ers­tens alte Kom­men­ta­re wie­der neu auf­ge­legt wer­den, zwei­tens immer mehr Tex­te online zugäng­lich wer­den und drit­tens, es auch umfang­rei­che Modu­le für the­Word gibt, möch­te ich sei­ne […]

Post von Graf Moderthal

von Randy Alcorn

Vie­le Leser wer­den dank­bar sein, dass die­ses eini­ge Jah­re ver­grif­fe­ne Buch nun wie­der neu auf­ge­legt wur­de. Span­nend geschrie­ben, soll­te die­ses aktu­el­le, an- und auf­re­gen­de Buch jeder Christ lesen. Aber auch auf­ge­schlos­se­nen Außen­ste­hen­den könn­te es einen heil­sa­men Schre­cken ein­ja­gen und sie zum Nach­den­ken brin­gen. Wor­um es geht: Graf Moder­thal, ein Dämon obe­rer Rang­ord­nung, schreibt sei­nem Unter­teu­fel […]

…im Vertrauen auf Gott

Höspielversion der Erzählung "Keine Macht der Welt"

Fas­sungs­los muss die 18-jäh­­ri­ge Ire­ne zuse­hen, wie Onkel Max ihre Bibel unter Hohn­ge­läch­ter in den Ofen wirft. Die Bibel ihrer Mut­ter war das Ein­zi­ge, wor­an ihr Glau­be wie ein dün­ner Faden hing. War­um lässt Gott das zu? Abends weint sie sich ver­zwei­felt in den Schlaf. Doch am nächs­ten Tag geschieht vie­les, was Ire­ne Mut schöp­fen […]

C.H. Spurgeon und die Taufe

Episoden aus Spurgeons Leben

Spur­ge­on kam aus einem Hau­se, in dem er von sei­nem Groß­va­ter, der ein unab­hän­gi­ger Pas­tor war, als Kind getauft wur­de. Den­noch nahm er als 16-jäh­­ri­ger noch­mals die Glau­bens­tau­fe an. Vie­le Ursa­chen führ­ten zu die­ser Ent­schei­dung. Eine davon liegt in einem Gespräch Spur­ge­ons mit einem angli­ka­ni­schen Pries­ter (man beach­te, dass Charles zu die­sem Zeit­punkt erst 11 […]

Wie Gott durch eine Schneewehe rettete

von Joel R. Beeke und Diana Kleyn

Wie Gott durch eine Schnee­we­he ret­te­te von Joel R. Bee­ke und Dia­na Kleyn ist der drit­te Band der Buch­rei­he Auf Fels gebaut. Die­ser Band ent­hält eine Samm­lung ver­schie­de­ner Andachts­ge­schich­ten und ist in zwei The­men­be­rei­che geglie­dert: Der 1. Teil heißt „Dra­ma­ti­sche Ret­tungs­ak­tio­nen“ und der 2. Teil „Gott ehren“. Die Auto­ren geben am Anfang des Buches eine […]

Schatzsucher … eine verblüffende Entdeckung

von Werner Gitt

Die­ses Buch des bekann­ten Wis­sen­schaft­lers ist recht unge­wöhn­lich zusam­men­ge­stellt: Der ers­te Teil ent­hält eine anschau­li­che Aus­le­gung des Gleich­nis­ses vom „Schatz im Acker“, mit dem Ergeb­nis, dass es nichts Loh­nen­de­res und Erstre­bens­wer­te­res gibt als den himm­li­schen „Schatz“. Es folgt ein Teil mit fünf Kapi­teln über den Him­mel sel­ber, in dem W. Gitt anhand vie­ler Bibel­stel­len und […]