Monate: März 2012

Geld, Besitz und Ewigkeit

Wolf­gang Büh­ne hat bereits im Maga­zin „fest und treu“ eine aus­ge­zeich­ne­te Rezen­si­on zu die­sem Werk geschrie­ben. Und er über­treibt nicht, wenn er bemerkt, dass die­ses Buch „eines der wich­tigs­ten und aktu­ells­ten Bücher“ der letz­ten Jah­re ist. Mei­ne Lebens­ein­stel­lung hat sich durch die­ses Buch bereits ver­än­dert. Es gibt wahr­schein­lich kein zwei­tes so umfang­rei­ches Buch zum The­ma Geld und Besitz im Bewusst­sein der Ewig­keit wie die­ses Mam­­mut-Werk von Ran­dy Alcorn. Auf über 600 Sei­ten zeigt Pas­tor Alcorn unauf­ge­regt und ohne zu pol­tern Miss­stän­de im evan­ge­li­ka­len Lager auf. Und fal­sche Vor­stel­lun­gen über Geld und Besitz fin­den sich bei wei­tem nicht nur bei Ver­tre­tern des Wohlstandschristentums.

Christliche Verlage im „Facebook-Ranking“ 312

Es tut sich wenig im Ran­king. Die Hälf­te der Ver­la­ge errei­chen nur gerin­ge Zuwäch­se oder las­sen sogar Federn. Nur die Edi­ti­on Kat­zen­stein bleibt über­pro­por­tio­nal auf Wachs­tums­kurs. Nicht mehr lan­ge und sogar der kon­stan­te Pri­mus des Ran­kings Gerth Medi­en Buch scheint über­hol­bar zu sein. Wor­an das Wachs­tum wohl liegt? Nr. Ver­lag „Gefällt mir“ in 03/2012 „Gefällt mir“ in 02/2012 1 (1) Gerth Medi­en Buch 427 417 2 (2) Edi­ti­on Kat­zen­stein 400 364 3 (3) Down to Earth Ber­lin 348 341 4 (4) SCM Bun­­­des-Ver­­lag 339 333 5 (5) Neu­feld Ver­lag 270 258 6 (7) CLV – Christ­li­che Lite­ra­tur-Ver­brei­tung 262 246