Alle Artikel in: Biblische Lehre

Ein aufrichtiger Zweifler

Eine Predigt von Fritz Binde

Bei der Glau­bens­stim­me fand ich die­se Pre­digt Fritz Bin­des zu Joh 1,43 – 51, der ers­ten Begeg­nung Jesu mit sei­nen spä­te­ren Jün­gern Phil­ip­pus und Natha­na­el. Mit der Über­schrift hat Bin­de bereits sein Anlie­gen die­ser Pre­digt umris­sen: Die Wand­lung des Natha­na­el vom Zwei­fel zum Glau­ben. Bin­de arbei­tet gut den inne­ren Kon­flikt Natha­na­els her­aus, der ja durch­aus auf „Argu­men­ten“ […]

Licht und Recht

Riesiges Archiv reformierter Literatur aus Deutschland

Eher zufäl­lig bin ich über die­se wun­der­ba­re und lie­be­voll zusam­men­ge­stell­te Samm­lung an refor­mier­ter Lite­ra­tur aus deut­schen Krei­sen des 19ten Jahr­hun­derts gesto­ßen. Gibt es wirk­lich Zufäl­le, ich mei­ne natür­lich, dass Gott es so führ­te und mich reich beschenk­te mit die­sem guten Mate­ri­al! Andre­as Gram­lich, von dem auf Theo­Blog ein umfang­rei­ches Inter­view zu fin­den ist, sam­mel­te und […]

Tipp: Wann ist ein Christ ein Christ?

Der Kampf um die Rechtfertigung

„In der Tat hör­te man im Jahr 2017 nicht vie­le Stim­men, die sich zur Recht­fer­ti­gung aus Glau­ben, dem eigent­li­chen Kern­the­ma der Refor­ma­ti­on, zu Wort mel­den.“ Die­se Aus­sa­ge von Wolf­gang Nest­vo­gel auf dem Klap­pen­text sei­nes Buches ver­an­lass­te ihn, das The­ma zum 500-jäh­­ri­gen Refor­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um auf­zu­grei­fen und den aktu­el­len Kampf um die Recht­fer­ti­gung aus bibli­schem Ver­ständ­nis zu beleuch­ten […]

Aktualisiert(14.01.2019): Im Vogelflug durch die Bücher der Bibel

Eine Vortragsreihe von Hanniel Strebel zur Biblischen Theologie!

Ich bin Han­ni­el Stre­bel dank­bar für sei­ne Pre­digtrei­he „Im Vogel­flug durch…“. Prin­zi­pi­ell den­ke ich, dass Ein­füh­run­gen zur Bibel zunächst gar nicht so ein­fach zu erstel­len sind, und sind sie erst ein­mal da, wer­den sie auch wenig gele­sen oder gehört. Nun gibt es Ein­lei­tun­gen in Buch­form, akus­tisch war das bis­her aber ein eher ver­wehr­tes Ver­gnü­gen. Mit den […]

Reading the Word of God in the Presence of God

Ich war schon län­ger auf der Suche nach einem hilf­rei­chen Buch für her­me­neu­ti­sche Fra­gen und griff zunächst zu Berk­hof. Doch sein wirk­lich hoch­wer­ti­ges Werk war ein­fach zu schwer und zu her­aus­for­dernd für mich. Eine geeig­ne­te Ergän­zung und einen pas­sen­de­ren Ein­stieg in die Her­me­neu­tik fand ich in die­sem Buch von Vern S. Poy­th­ress, der am WTS […]

Tipp: Die Schatzkammer Davids

Neuauflage des Monumentalwerks Spurgeons

Am 15. Novem­ber wird es wie­der mög­lich sein die Schatz­kam­mer Davids zu erwer­ben. CLV hat sich die Mühe gemacht das Werk voll­stän­dig durch­zu­se­hen, an Stel­len neu zu über­set­zen und zu über­ar­bei­ten. Die Bil­der las­sen auch druck­tech­nisch eine hoch­wer­ti­ge Aus­ga­be erwar­ten. Wer mit den Psal­men arbei­tet, kann auf die­se Arbeit Spur­ge­ons kaum ver­zich­ten. Was das Werk […]

Dietrich Bonhoeffer : Gemeinsames Leben

Pflichtlektüre für jeden, der Gemeinschaft mit Christen sucht

Ende Sep­tem­ber 1937 schließt die Gehei­me Staats­po­li­zei das von Diet­rich Bon­hoef­fer in Fin­ken­wal­de gelei­te­te Pre­di­ger­se­mi­nar und Bru­der­haus der Beken­nen­den Kir­che. Ein Jahr spä­ter, im Sep­tem­ber 1938, schribt Bon­hoef­­feer- im Göt­tin­ger Haus sei­ner emi­grier­ten Zwil­lings­schwes­ter Sabi­ne Leib­holz — die Sei­ten des „Gemein­sa­men Lebens“ in einem Zug nie­der. (aus Diet­rich Bon­hoef­fer Aus­wahl Güterl­s­o­her Ver­lags­haus,  1 Auf­la­ge 2006, Band 3, S. […]

Ebertshäuser: Der priesterliche Auftrag der Gemeinde

.. und seine endzeitliche Gefährdung

Wozu dient eigent­lich eine christ­li­che Gemein­de? Was ist ihr Auf­trag und wozu gehen wir Sonn­tag für Sonn­tag zur Gemein­de­stun­de? Oft mache ich mir Gedan­ken, wie eine Gemein­de auf­ge­baut sein soll­te, über Kon­flik­te oder heik­le Lehr­fra­gen. Dabei geht die grund­le­gen­de Fra­ge „Wozu?“ lei­der schnell ver­ges­sen. Eine gute Hil­fe­stel­lung, um die­ser Fra­ge­stel­lung nach­zu­ge­hen, ist das Buch von […]

Tipp: Der Große Katechismus

Eine Lehrschrift von Martin Luther

Das sind die nötigs­ten Stü­cke, die man zuerst Wort für Wort her­zu­sa­gen ler­nen muß. Und zwar soll man die Kin­der dar­an gewöh­nen, dass sie täg­lich, wenn sie mor­gens auf­ste­hen, wenn sie zu Tisch gehen und wenn sie sich abends schla­fen legen, es auf­sa­gen müs­sen, und man soll ihnen nicht zu essen und zu trin­ken geben, […]

Das Wort wurde Fleisch

Die Ligonier Erklärung zur Christologie

Auf­merk­sam machen möch­te ich auf eine kur­ze aber doch umfas­sen­de Chris­to­lo­gie von Ligo­nier. Die­ses Heft steht kos­ten­frei als Down­load bereit und kann auch In 26 Arti­keln wird die Leh­re von der Per­son Chris­ti defi­niert und auch von Fehl­mei­nun­gen abge­grenzt. Auf S. 25 heißt es erklä­rend: Die Aus­sa­gen die­ser Erklä­rung sind Ansät­ze für ein Stu­di­um der […]