Alle Artikel in: Andachtsbücher

Schmeckt und Seht

Andachtsbuch von John Piper

Zu Weih­nach­ten haben wir die­ses Andachts­buch von John Piper geschenkt bekom­men und hat­ten nun Zeit zum anle­sen. Das Buch, das der Autor für sei­ne Adop­tiv­toch­ter Tali­tha geschrie­ben hat, unter­schei­det sich wahr­schein­lich vor allem durch die Län­ge der „Arti­kel“ von ande­ren Andachts­bü­chern. Die ein­zel­nen Bei­trä­ge sind meis­tens drei Sei­ten lang, womög­lich zu lang, um den Text […]

Schwarzbrot für das Leben von O. Latzel

Eine Rezension von Henrik Mohn

Wer heu­te Schwarz­brot zum Früh­stück ver­speist, der setzt auf Rog­gen­voll­korn­brot, um eine soli­de Grund­la­ge für den Tag zu legen. Gera­de in der Ver­kün­di­gung des Evan­ge­li­ums betont die Bibel die Auf­nah­me fes­ter Kost. Olaf Lat­zel, Pfar­rer der Sankt Mar­ti­ni Gemein­de in Bre­men, gehört zu den Ver­kün­di­gern, des­sen Pre­dig­ten glau­bens­stär­kend und ‑fes­ti­gend sind, um in den Turbulenzen […]

Tipp: Psalmen der Schöpfung

Wie Gott durch die Natur zu uns spricht

Fran­ci­ne Rivers ist bei Lese­rin­nen vor allem für ihre erfolg­rei­chen Roma­ne bekannt. Dass sie ihr erzäh­le­ri­sches Talent auch anders zu nut­zen weiß, beweist sie mit Psal­men der Schöp­fung – ihrem ers­ten Andachts­buch. In den 52 zwei­sei­ti­gen Andach­ten folgt sie der Anwei­sung Got­tes aus Römer 1,20, dass sei­ne „ewi­ge Kraft und Gott­heit“ an sei­ner Schöp­fung wahrgenommen […]

C.H. Spurgeon: Das Evangelium des Reiches

Ein Matthäus-Kommentar als Andachtsbuch

Sucht jemand noch ein geeig­ne­tes Andachts­buch für 2019? Die­ses Jahr haben wir als Fami­lie den Mat­t­hä­us-Kom­­men­­tar von Spur­ge­on ein­ge­setzt. 2015 erschien die­ser lan­ge ver­grif­fe­ne Kom­men­tar neu über­setzt im Beta­­ni­en-Ver­­lag. Die Idee des Ver­la­ges, den Kom­men­tar in eine Andachts­form zu wan­deln, irri­tier­te mich zunächst, hat sich aber als sehr prak­tisch erwie­sen: Man geht kon­ti­nu­ier­lich durch einen […]

Tipp: Im Bilde Gottes schuf ER ihn

Ein ungewöhnliches Andachtsbuch von Holger Klaewer

Das Jahr ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich möch­te es mir nicht neh­men las­sen auf ein unge­wöhn­li­ches Andachts­buch von Hol­ger Klae­wer hin­zu­wei­sen. Klae­wer ist unter ande­rem Autor der Kin­­der­­buch-Rei­he Nord­licht und der Gro­ßen Rät­sel­samm­lung zum AT und NT. Das Cover mit dem Titel Im Bil­de Got­tes schuf ER ihn hat mich zuerst […]

Tipp: Die Familienandacht

Eine praktische Anleitung

Die RGH (Refor­­ma­­ti­ons-Gesel­l­­schaft-Hei­­del­­berg) hat sich den Auf­trag zu eigen gemacht, refor­­ma­­to­­risch-bibel­­treue Lite­ra­tur bereit­zu­stel­len, die Grund­la­gen des Glau­bens betref­fen. Als Schwer­punkt set­zen die Ver­ant­wort­li­chen The­men der prak­ti­schen Fröm­mig­keit im nor­ma­len Chris­ten­le­ben. In die­sem ers­ten Band der neu­en Schrif­ten­rei­he sol­len christ­li­che Fami­li­en zu regel­mä­ßi­gen gemein­sa­men Andach­ten ermu­tigt wer­den. Wer heut­zu­ta­ge in sei­ner Fami­lie regel­mä­ßi­ge Andach­ten durch­füh­ren will, […]

Tipp: Bibellese am Morgen und am Abend

Ein Andachtsbuch von Charles H. Spurgeon

Spur­ge­on gehört wahr­schein­lich zu den meist­ge­druck­ten Pre­di­gern des 18. Jahr­hun­derts. Ser­gej Pau­li hat hier im Blog in 2015 eine Über­sicht mit allen Büchern und ande­ren Medi­en erstellt, die im Zusam­men­hang mit Spur­ge­on ste­hen. Und die­se Biblio­gra­phie ist bei wei­tem nicht voll­stän­dig. Regel­mä­ßig erschei­nen wei­te­re Bücher. Zuletzt hat der Ver­lag CLV meh­re­re sehr schön gemach­te Bücher […]

Sproul: Glauben von A‑Z

102 biblische Begriffe einfach erklärt!

In den letz­ten Wochen wur­de ich auf ein inter­es­san­tes Buch auf­merk­sam, wel­ches ich hier kurz vor­stel­len möch­te. In 102 Kapi­teln gibt Sproul eine Ein­füh­rung in sys­te­ma­ti­sche Theo­lo­gie, wel­che sich beson­ders an Lai­en rich­ten will. Vor allem die Ein­füh­rung macht deut­lich, wie wich­tig ein Schrift­stu­di­um für jeden Chris­ten ist: Es gibt vie­le Hil­fen für die täg­li­che Bibellese. […]

Buchbesprechung: Aus der Tiefe rufe ich HERR, zu DIR!

Tägliche Andachten über das Gebet von Martin Luther

Luther war ein Mann des Gebets. Er soll auf die Fra­ge, wie sein Plan für den nächs­ten Arbeits­tag aus­se­he, geant­wor­tet haben: »Arbeit, Arbeit von früh bis spät. Und in der Tat habe ich so viel zu tun, dass ich die ers­ten drei Stun­den im Gebet ver­brin­gen wer­de.« Wer für das Jahr 2015 noch nach einem pas­sen­den Andachts­buch Ausschau […]

Mit weekview-Kalendern das Jahr 2015 planen

Biblisches Lebens- und Zeitmanagement

Seit 2011 emp­feh­len wir hier week­­view-Kalen­­der. Das Jahr 2015 hat bereits begon­nen, aber es ist noch nicht zu spät, mit einem bewähr­ten Pla­ner von week­view zu begin­nen. Das Sor­ti­ment ist gewach­sen und das Kon­zept opti­miert. Ganz neu ist der week­view com­pact note 2015. Den fol­gen­den Arti­kel ver­öf­fent­li­chen wir mit freund­li­cher Geneh­mi­gung von week­view. Zuerst wird […]