Blognews
Schreibe einen Kommentar

Blognews 29/10/2021
Papierknappheit, Bibelausstellung, Septembertestament

Nimm und lies - Blognews

1. Papier wird knapp. Roh­stoff­man­gel ist das Schlag­wort im Jahr 2021. Auch bei der Papier­pro­duk­ti­on ist das zu spü­ren. Die Ver­la­ge müs­sen mit erhöh­ten Prei­sen rech­nen und oder gar mit Ver­schie­bung der Buch­pro­duk­tio­nen. Sie­he dazu auch ein Arti­kel bei buchreport.de.

2. Bibel­aus­stel­lung von Alex­an­der Schick. Die umfang­rei­che und sehr infor­ma­ti­ve Bibel­aus­stel­lung exis­tiert seit 1993. Ich habe bereits zwei Mal die Aus­stel­lung in einer Gemein­de orga­ni­sie­ren und durch­füh­ren kön­nen. Sie bie­tet sel­te­ne Expo­na­te und eine gründ­li­che Über­sicht in die Geschich­te der Bibel. 2022 ist die 500 Jahr­fei­er der Über­set­zung des Neu­en Tes­ta­ments durch Mar­tin Luther. Die Aus­stel­lung eig­net sich gut, die­ses Jubi­lä­um und die Bibel mit der Gemein­de unter das Volk zu brin­gen. Es sind noch vie­le Ter­mi­ne frei.

3. Das Sep­tem­ber­tes­ta­ment von 1522 wur­de kürz­lich von der Deut­schen Bibel­ge­sell­schaft als hoch­wer­ti­ge Fak­si­mi­le-Aus­ga­be her­aus­ge­ge­ben. Die­ses ers­te gedruck­te Neue Tes­ta­ment von Mar­tin Luther lös­te vor 500 Jah­ren ein gro­ßes Inter­es­se für die Bibel aus. Für Biblio­phi­le und kir­chen­ge­schicht­lich Inter­es­sier­te ist jetzt die Gele­gen­heit, die Haus­bi­blio­thek mit die­ser Bibel aufzuwerten.

Kategorie: Blognews

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.