Blognews, Medien, Verlagswelt
Schreibe einen Kommentar

Blognews 16/02/2012 — DUDEKBROTHERS online, „Goldsommer“ nominiert, Hörspiel-Restposten

1 EUR je Hör­spiel beim CMV – Das gro­ße säku­la­re Hör­spiel-Label Euro­pa hat im letz­ten Jahr ange­kün­digt fast aus­schließ­lich auf Hör­spiel-Kas­set­ten zu ver­zich­ten. Der Markt für die klas­si­sche MC ist auf­grund der erfolg­rei­chen CD und Down­load-Mög­lich­kei­ten offen­sicht­lich weg­ge­bro­chen. Auch die Anbie­ter von Blan­ko-Tapes schwin­den. Bei christ­li­chen Ver­la­gen sieht es kaum anders aus. Des­halb haben nahe­zu alle Ver­la­ge von der Kas­set­te auf die Audio-CD gewech­selt. Der Christ­li­che Mis­si­ons-Ver­lag (CMV) als Her­aus­ge­ber vie­ler Kin­der-Hör­spie­le als MC bie­tet ab sofort sei­ne Rest­be­stän­de zum beson­ders güns­ti­gen Preis von einem Euro je Kas­set­te an. Wer ein Kas­set­ten-Deck besitzt und christ­li­che Hör­spie­le für Kin­der sucht soll­te nicht zögern und im Shop des Ver­lags vor­bei­schau­en.

Gold­som­mer“ für den DeLiA-Lite­ra­tur­preis 2012 nomi­niert – Jedes Jahr ver­leiht die Ver­ei­ni­gung deutsch­spra­chi­ger Lie­bes­ro­man­au­to­rin­nen und –auto­ren (DeLiA) Prei­se in meh­re­ren Kate­go­ri­en. Dar­un­ter auch „Bes­ter Lie­bes­ro­man“. Das Fina­le erreicht hat auch der Roman „Gold­som­mer“ der evan­ge­li­ka­len Auto­rin Eli­sa­beth Büch­le. Erschie­nen ist das Buch bei Gerth Medi­en. Ob „Gold­som­mer“ am Ende auf den vor­de­ren Plät­zen ver­tre­ten sein wird, wird am 12.5.2012 bekannt gege­ben. Im Live­stream kann die Ver­an­stal­tung im Lite­ra­tur­por­tal Lovely­books mit­ver­folgt wer­den.

DUDEKBROTHERS – Wer sagt denn, dass Jugend­li­che nur „abhän­gen“ und zu nichts Sinn­vol­lem fähig sind? Gar nicht mal so weni­ge. Die Vor­stel­lung des Teen­agers und Jugend­li­chen zeich­net ein unschö­nes Bild der jun­gen Gene­ra­ti­on. Ein kur­zer Test macht es deut­lich. Wer in der Such­ma­schi­ne Bing „Jugend­li­che und“ ein­gibt, bekommt ein­drucks­voll ange­zeigt, was mit Jugend­li­chen ver­bun­den wird.

Aber nur gut, dass das Bild nicht ganz so ein­deu­tig ist. Drei Brü­der haben mit ihrem Blog DUDEKBROTHERS begon­nen, Jugend­li­che zu sinn­vol­len Auf­ga­ben zu moti­vie­ren. Die beson­de­ren Jah­re der Unab­hän­gig­keit ber­gen Poten­ti­al um für Gott und Men­schen „Gro­ßes“ zu bewir­ken. Die DUDEKBROTHERS wol­len hier­bei eine Platt­form bie­ten. Schaut im Blog vor­bei und unter­stützt das Team.

Hinterlasse einen Kommentar!