Wie können wir denn lesen? (3): Bekenntnisse eines Kunstwerkers

Dieser Artikel ist nun endlich der abschließende Teil einer Trilogie, die zu lange offen blieb. Der erste Artikel war eine grundlegende Einführung und liest sich für mich rückblickend zu sehr nach Imperativ. Im zweiten Teil blickte ich auf die praktische Situation des Bibellesens. Ist ernsthaftes Bibellesen wirklich möglich? Ich denke in beiden Artikeln war ich …

Wie können wir denn lesen? (3): Bekenntnisse eines Kunstwerkers Weiterlesen »

“Unser ganzes Heil, ist allein in Christus beschloßen…”

Bei der Besprechung des Erlösungswerkes Christi (genauer: “Wie Christus das Werk des Erlösers getan und uns das Heil erworben hat. Hier ist also vom Tod, von der Auferstehung und von der Himmelfahrt Christi die Rede”),führt Calvin (Institutio II.16,19) aus, dass wir alles, was wir zum Heil benötigen in Christus finden. Es folgt eine umfassende Aufzählung, …

“Unser ganzes Heil, ist allein in Christus beschloßen…” Weiterlesen »

Johannes Calvin über Gesetz und Gnade

Ich habe mir “als Ostervorbereitung” das Kapitel (II,16) über Jesu Leiden, Tod, Auferstehung und Himmelfahrt sowie das Kapitel (III,25) über die Auferstehung der Toten in Calvins Institutio angeschaut und bin für die Nachfolge ermutigt und geistlich gestärkt worden. Interessanterweise fängt Calvin die Betrachung von Jesu Leiden mit der Frage an, warum es nötig ist, oder …

Johannes Calvin über Gesetz und Gnade Weiterlesen »

Alle Predigten von Timothy Keller nun kostenfrei verfügbar

Ich höre sehr gerne Predigten von Tim Keller und von keinem Prediger habe ich mich mehr für meinen sporadischen Laien-Predigerdienst inspirieren lassen. Seit dem 30.03.23 bietet Gospel in Life nun sämtliche Predigten von Tim Keller kostenfrei zum Download an. Das gibt Tim Keller in einer Erklärung bekannt, die hier aufgerufen werden kann. Soweit ich das …

Alle Predigten von Timothy Keller nun kostenfrei verfügbar Weiterlesen »

“Darum Ostern” von Heuckelbach.org

Es fällt deutlich auf, dass das Missionswerk Werner Heuckelbach in den letzten Jahren neue Wege ausprobiert, Menschen mit dem Evangelium zu erreichen. Das Programm, man möchte schon fast sagen, die Marke “Darum Ostern” ist sicherlich dabei besonders positiv hervorzuheben. Gegenwärtig gibt es wieder eine Menge Verteilmaterial, sowohl analog wie auch digital (siehe Link). Vor allem …

“Darum Ostern” von Heuckelbach.org Weiterlesen »

Kein Buch, sondern ein Erlebnis: “Die Brüder Karamasow”

Ich habe schon einige Werke von Dostojweskij gelesen und hatte immer Mühe mich in der Mitte der Werke durch Abschnitte durchzukämpfen, die ich als zu langmatig empfand (Dostojewskij, der häufig pro Seite bezahlt wurde, “streckte” seine Romane gelegentlich), deswegen entschied ich mich bei “Die Brüder Karamasow” für ein Hörbuch. Doch meine Vorsicht war bei diesem …

Kein Buch, sondern ein Erlebnis: “Die Brüder Karamasow” Weiterlesen »

Mein Herz dichtet ein feines Lied… Liederbücher im Review

Wenn ich die Möglichkeiten habe, andere Gemeinden zu besuchen, bin ich immer besonders auf das verwendete Liederbuch gespannt, und konnte so einige interessante Liederbücher kennenlernen. Ich gestatte mir ein Kurzreview über verschiedene Liederbücher, die ich aktiv benutze. Schreibt mir doch im Kommentar, welche Erfahrungen ihr mit Liederbüchern gemacht habt und welche ihr empfehlen könnt? Glaubenslieder …

Mein Herz dichtet ein feines Lied… Liederbücher im Review Weiterlesen »

“Wenn ich doch wüsste, dass ich bis zum Ende bestehe”

Nachfolge Christi - Thomas von Kempen

In Thomas von Kempen Klassiker “Nachfolge Christi” fand ich im ersten Buch, Kapitel 25 diese bewegende Aussage, die ein interessantes Licht auf die Frage der Heilsgewissheit wirft. Wie oft wird uns bange bei der Frage, ob wir wirklich bis zum Ende werden aushalten können. Nun von Kempen berichtet über einen solchen Menschen, denn dieser Gedanke …

“Wenn ich doch wüsste, dass ich bis zum Ende bestehe” Weiterlesen »

“…dass wir, solange wir leben, dazu verdammt sind, mit uns selbst zusammenzuleben…”

Erschreckend schnell schrumpfen unsere Freiheiten dahin. Wer das noch anzweifelt, der mag mal versuchen eine Stelleanzeige ohne das “d” beim Geschlecht zu veröffentlichen. Oder einen Ausweis ohne Fingerabdruck zu beantragen. Oder eine SIM-Karte für sein Handy ohne Ausweisprüfung zu installieren. Oder sein Kind einzuschulen ohne Prüfung des Impfbuchs. Oder eine Webseite ohne Seitenweise DSGV-Hinweise und …

“…dass wir, solange wir leben, dazu verdammt sind, mit uns selbst zusammenzuleben…” Weiterlesen »

Mit ChatGPT im Gespräch über Johannes 9, Sinn im Leiden, Mission und empfehlenswerte Bibelkommentare

Die Künstliche Intelligenz OpenAI bzw. ChatGPT ist in aller Munde. Sie schreibt kleine Programme, Gedichte und Sachtexte, löst Matheaufgabe und empfiehlt Pizzabelag. Auf Biblipedia findet sich gar ein Predigttext von ChatGPT. Ich konnte nicht wiederstehen auf chat.openai.com mit der künstlichen Intelligenz über Johannes 9 zu reden (Ich habe die Antworten von ChatGPT immer wieder gekürzt, …

Mit ChatGPT im Gespräch über Johannes 9, Sinn im Leiden, Mission und empfehlenswerte Bibelkommentare Weiterlesen »

Nach oben scrollen