Autor: eugen

Uwe Romeike im Interview: »… daß die Familie nicht auseinandergerissen wird …«

Seit August 2008 lebt die schwä­bi­sche Fami­lie Rom­ei­ke in Mor­ris­town, Ten­nes­see. Als Heim­schul­fa­mi­lie waren die Rom­ei­kes in Deutsch­land nicht mehr sicher, so daß sie mit damals fünf Kin­dern in die USA emi­grier­ten, dort Asyl bean­trag­ten und in ers­ter Instanz im Janu­ar 2010 auch erhiel­ten. Das Urteil von Rich­ter Bur­man kann man ohne Über­trei­bung als Ohr­fei­ge […]

Das Gebetsleben Jesu

von Wolfgang Bühne

In der Regel kennt der inter­es­sier­te Bibel­le­ser über das „Gebets­le­ben Jesu“ bes­ten­falls eini­ge grund­le­gen­de Din­ge. Lei­der zie­hen die Wenigs­ten dar­aus Schluss­fol­ge­run­gen für ihr eige­nes Gebets­le­ben. Das ist Wolf­gang Büh­ne in die­sem Buch sehr gut gelun­gen! Das Buch ist kei­ne theo­lo­gi­sche Abhand­lung über das The­ma Gebet, son­dern viel­mehr eine prak­ti­sche Betrach­tung. Nach jedem Kapi­tel mit einem […]

Zitat über Sarah Edwards‘ Frömmigkeit

Neu­lich las ich eini­ge Gedan­ken über Sarah Edwards‘ (Jona­than Edwards‘ Frau) Fröm­mig­keit, unter ande­rem einen Aus­schnitt, den ich sehr amü­sant fand. „Ein paar Jah­re spä­ter war es Sarah Edwards‘ Anse­hen als Chris­tin, das einem ver­le­ge­nen Pas­tor in Ports­mouth zu Hil­fe kam, sei­ne Fas­sung in einem denk­wür­di­gen Fall wie­der­zu­fin­den. Dies geschah anläss­lich der Ordi­nie­rung von Job […]

Gottes Nähe suchen

A.W. Tozer kann­te ich schon von dem ein­zig­ar­ti­gen Buch „Das Wesen Got­tes“, das Sei­nes­glei­chen sucht im Bereich der Theo­lo­gie. Daher war ich auf sei­ne Bio­gra­fie beson­ders gespannt. Nach­dem ich das Buch „ver­schlun­gen“ habe, woll­te ich nur noch mehr. Ich ent­deck­te etli­che sei­ner Bücher bei CLV und SCM-Hänssler. Von einem Buch las ich schon in Tozers Bio­gra­fie: Das […]

Aktion: Gratis-Buch gegen Rezension

Beta­­ni­en-Ver­­lag hat im Zeit­raum vom 23.08.11 bis 15.09.11  eine tol­le Akti­on gestar­tet: Gra­­tis-Buch gegen Rezen­si­on. Jeder, der bis dato eine gute Rezen­si­on von min­des­tens 1000 Anschlä­gen als Kom­men­tar hin­ter­lässt, bekommt als Beloh­nung das Buch Mit Aus­har­ren lau­fen. Um das Gan­ze etwas inter­es­san­ter zu gestal­ten, wird „fes­te Spei­se“ bewer­tet. Rubrik für Rezen­sio­nen: Kom­men­ta­re. Man soll­te die Bücher also […]

School of Theology

Wer lan­ge dar­auf war­te­te, wird jetzt belohnt. Die neu­en „School of Theo­lo­gy“ Vor­trä­ge sind da! Hier kannst du sie her­un­ter­la­den oder auch kau­fen. Was ist School of Theo­lo­gy? Es ist eine refor­ma­to­ri­sche Kon­fe­renz, die ein mal im Jahr in Metro­po­li­tan Taber­na­cle (Spur­ge­ons frü­he­rer Wir­kungs­ort) statt­fin­det. Es kom­men Red­ner aus unter­schied­li­chen Gemein­den. Was macht School of Theo­lo­gy […]

Kinder lehren

Wer des eng­li­schen mäch­tig ist, dem sei ein sehr inter­es­san­ter Arti­kel emp­foh­len. Es geht dar­um, wie wir unse­ren Kin­dern das rich­ti­ge Haus­hal­ten mit dem Geld bei­brin­gen kön­nen. Zwei Fra­gen sind dabei von ent­schei­den­der Bedeu­tung: Wie viel Geld darf mein Kind bekom­men? Wie brin­ge ich es mei­nem Kind schon von früh auf bei, das Geld zu Got­tes […]

Zeitmanagement

Ein sehr guter Arti­kel zum The­ma per­sön­li­ches Zeit­ma­nage­ment. Vie­len Dank dafür! 1. Frie­den Die wich­tigs­te Zeit ist mor­gens. Nimm Dir Zeit zum Bibel­le­sen und Gebet. Dort fin­dest Du Frie­den und Ori­en­tie­rung für dei­nen Dienst und dei­ne Arbeit. Das ist die Grund­la­ge des Zeit­ma­nage­ments. Und wenn Du mor­gens nicht früh genug auf­ste­hen kannst, dann soll­test Du […]

Desktop Hintergrundbilder

Auf challies.com gibt es Kalen­­der-Hin­­ter­grun­d­­bil­­der zunächst für Febru­ar. März-Bil­­der sol­len zur rech­ten Zeit kom­men. Mein per­sön­li­cher Favo­rit: Ich fin­de, die Idee ist sehr gut. Viel­leicht gibt es Gra­fik­de­si­gner, die etwas Ähn­li­ches auch in deut­scher Spra­che machen könn­ten.