Allgemein
Schreibe einen Kommentar

5 Gründe die 1-Euro-Aktion nicht zu verpassen

Betanien Verlag

Vom 11. – 30. Juni 2018 läuft beim Beta­ni­en Ver­lag die 1-Euro-Akti­on. Wer viel gute Lite­ra­tur für äußerst wenig Geld sucht, soll­te sich die­ses ein­ma­li­ge Ange­bot nicht ent­ge­hen las­sen. Hier 5 Grün­de für dich, war­um du zumin­dest einen Blick auf die­se Akti­on wer­fen soll­test.

1€-Aktionswochen beim Betanien Verlag

1. Die Aktion wird nur alle drei Jahre durchgeführt

Jetzt kurz vor den Feri­en bie­tet der Beta­ni­en Ver­lag eini­ge Bücher für 1 Euro an, ande­re für 2, 3 oder 5 Euro. Somit sparst du bei eini­gen Titeln über 80%. Die­se Akti­on wird im 3-Jah­res­rhyt­mus durch­ge­führt und fin­det genau jetzt statt. Noch bis Ende Juni (30.06.2018) kannst du stö­bern und güns­tig ein­kau­fen. Das nächs­te Mal wirst du die­se Mög­lich­keit vor­aus­sicht­lich erst in drei Jah­ren wie­der bekom­men.

2. Weil man Geld sparen kann

Jeder Christ muss sein Geld ver­ant­wor­tungs­be­wusst ver­wal­ten. So wird jeder sein Bud­get für Bücher gut ken­nen. Der Beta­ni­en Ver­lag ermög­licht es dir, jetzt für das glei­che Bud­get, mehr zu erwer­ben.

3. Großartige Schnäppchen

Der Beta­ni­en Ver­lag ver­scher­belt nicht nutz­lo­se Bücher, son­dern lang­jäh­rig erhält­li­che soli­de Lite­ra­tur. Jedes der 34 Bücher ist lesens­wert. Jedes Buch bringt im Glau­ben wei­ter. Jedes Buch darf prü­fend und mit offe­nem Her­zen gele­sen wer­den.

4. Geben ist seliger als nur selbst lesen

Ok, der Bibel­vers geht eigent­lich anders. Aber es trifft auf jeden Fall zu, dass Bücher­schen­ken zu den schöns­ten Akti­vi­tä­ten gehört und tat­säch­lich selig macht. Lang­jäh­ri­ge Beta­ni­en Ken­ner, wer­den kei­ne neu­en Titel in der Akti­on fin­den. Das geht auch gar nicht wegen der Buch­preis­bin­dung. Aber wenn du bei der 1-Euro-Akti­on Bücher ent­deckst, die für dich ein Segen waren, viel­leicht wäre es an der Zeit, es auch ande­ren zu emp­feh­len oder zu ver­schen­ken.

5. Auch 5 Euro sind nicht viel

Ich emp­feh­le dir drei Bücher aus der 5-Euro-Spar­te.

  • Skla­ve Chris­ti – weil es mir wie kein and­res Buch gezeigt hat, wie reich beschenkt ich bin als Skla­ve Chris­ti, der oben­drauf auch noch zum Sohn adop­tiert wur­de.
  • Bibli­sche Theo­lo­gie für die Gemein­de – mit die­sem Buch lern­te ich, in der Bibel rote Fäden zu erken­nen. „Bibli­sche Theo­lo­gie ist prak­ti­sche Theo­lo­gie, weil sie uns die gan­ze Bibel gibt, um sie so anzu­wen­den, wie Gott es beab­sich­tigt: als Hei­li­ge Schrift, deren Mit­tel­punkt das Evan­ge­li­um ist, die Chris­tus ver­herr­licht und die das Leben ver­än­dert. Prak­ti­scher und nütz­li­cher geht es nicht.“
  • Susan­nah Spur­ge­on – eine beein­dru­cken­de Frau, von der ich Demut, Geduld und Selbst­lo­sig­keit ler­nen konn­te. Die­se Kurz­bio­gra­fie zeigt, wie wert­voll der hin­ge­bungs­vol­le Dienst einer Ehe­frau für ihren Ehe­mann sein kann.

Alle Titel aus der 1-Euro-Akti­on fin­dest du hier: www.cbuch.de/1euro

Kategorie: Allgemein

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.