Allgemein
Schreibe einen Kommentar

5 Gründe die 1-Euro-Aktion nicht zu verpassen

Vom 11.-30. Juni 2018 läuft beim Betanien Verlag die 1-Euro-Aktion. Wer viel gute Literatur für äußerst wenig Geld sucht, sollte sich dieses einmalige Angebot nicht entgehen lassen. Hier 5 Gründe für dich, warum du zumindest einen Blick auf diese Aktion werfen solltest.

1€-Aktionswochen beim Betanien Verlag

1. Die Aktion wird nur alle drei Jahre durchgeführt

Jetzt kurz vor den Ferien bietet der Betanien Verlag einige Bücher für 1 Euro an, andere für 2, 3 oder 5 Euro. Somit sparst du bei einigen Titeln über 80%. Diese Aktion wird im 3-Jahresrhytmus durchgeführt und findet genau jetzt statt. Noch bis Ende Juni (30.06.2018) kannst du stöbern und günstig einkaufen. Das nächste Mal wirst du diese Möglichkeit voraussichtlich erst in drei Jahren wieder bekommen.

2. Weil man Geld sparen kann

Jeder Christ muss sein Geld verantwortungsbewusst verwalten. So wird jeder sein Budget für Bücher gut kennen. Der Betanien Verlag ermöglicht es dir, jetzt für das gleiche Budget, mehr zu erwerben.

3. Großartige Schnäppchen

Der Betanien Verlag verscherbelt nicht nutzlose Bücher, sondern langjährig erhältliche solide Literatur. Jedes der 34 Bücher ist lesenswert. Jedes Buch bringt im Glauben weiter. Jedes Buch darf prüfend und mit offenem Herzen gelesen werden.

4. Geben ist seliger als nur selbst lesen

Ok, der Bibelvers geht eigentlich anders. Aber es trifft auf jeden Fall zu, dass Bücherschenken zu den schönsten Aktivitäten gehört und tatsächlich selig macht. Langjährige Betanien Kenner, werden keine neuen Titel in der Aktion finden. Das geht auch gar nicht wegen der Buchpreisbindung. Aber wenn du bei der 1-Euro-Aktion Bücher entdeckst, die für dich ein Segen waren, vielleicht wäre es an der Zeit, es auch anderen zu empfehlen oder zu verschenken.

5. Auch 5 Euro sind nicht viel

Ich empfehle dir drei Bücher aus der 5-Euro-Sparte.

  • Sklave Christi – weil es mir wie kein andres Buch gezeigt hat, wie reich beschenkt ich bin als Sklave Christi, der obendrauf auch noch zum Sohn adoptiert wurde.
  • Biblische Theologie für die Gemeinde – mit diesem Buch lernte ich, in der Bibel rote Fäden zu erkennen. „Biblische Theologie ist praktische Theologie, weil sie uns die ganze Bibel gibt, um sie so anzuwenden, wie Gott es beabsichtigt: als Heilige Schrift, deren Mittelpunkt das Evangelium ist, die Christus verherrlicht und die das Leben verändert. Praktischer und nützlicher geht es nicht.“
  • Susannah Spurgeon – eine beeindruckende Frau, von der ich Demut, Geduld und Selbstlosigkeit lernen konnte. Diese Kurzbiografie zeigt, wie wertvoll der hingebungsvolle Dienst einer Ehefrau für ihren Ehemann sein kann.

Alle Titel aus der 1-Euro-Aktion findest du hier: www.cbuch.de/1euro

Kategorie: Allgemein

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt es sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren fünf Kindern in Baden-Württemberg.

Hinterlasse einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.