Verlosungen
Schreibe einen Kommentar

Verlosung: 3x Mein Weg zum Ziel *BEENDET*

Die Biografie eines langjährigen Mitarbeiters der Zeltmission

Der neue christliche Verlag Edition Sermon (die Seite befindet sich noch im Aufbau) hat soeben sein erstes Buch veröffentlicht. Es ist die Autobiografie von Heinz Flock, einem langjährigen Mitarbeiter der Zeltmission in Hannover (ÜZH). Das Buch ist ein sehr lesenswertes evangelistisches Lebenszeugnis, deshalb möchten wir drei Exemplare verlosen (eine Buchbesprechung folgt in Kürze).

flockAb und zu besuchte ich die Kirche in meinem Heimatort. Und eigentlich hätte ich rundum zufrieden sein müssen, denn meine Wünsche und Lebensziele erfüllten sich mit der Zeit weit mehr als erwartet. In stillen Stunden, wenn ich alleine war, stellte sich jedoch in meinem Herzen – trotz Wohlstand und Familienglück – eine Sehnsucht nach etwas ein, das sich fast wie Heimweh anfühlte. Diese unerklärliche Leere verging zwar nach einiger Zeit, aber ab und an kehrte sie wieder zurück.

Der plötzliche Tod meines ersten Sohnes zerstörte dann alle meine bisherigen Vorstellungen vom Leben und machte es plötzlich völlig sinnlos für mich. Mein Herz zerbrach. Durch mein Schreien zu Gott in jener Not fand ich dann die Antwort, die zu einem sinnerfüllten Leben mit einem tiefen inneren Frieden führte, den ich mit meinem Verstand nicht begreifen kann. Ich erlebte und erlebe die Information Gottes durch Sein Wort: „Wer mich findet, der findet das Leben.“ Spr. 8,35a

In diesem Buch berichte ich über meinen Weg mit Gott zum Ziel meines Lebens. Dieser Weg dauert nun schon länger als 50 Jahre an. Meine Hoffnung ist, dass auch die Leser meiner Berichte jene Stillung der Sehnsucht in ihren Herzen erfahren und dass auch sie zur Gewissheit des ewigen Lebens gelangen. Quelle: Edition Sermon

Über den Autor:
Heinz Flock wurde 1927 in Rheinhausen geboren. Nach verschiedenen Wegführungen und dem Tod seines ersten Kindes findet er mit 35 Jahren zum Glauben. Von 1968 bis 1980 setzt Heinz Flock die Arbeit von Willi Bolender als leitender Mitarbeiter der Überkonfessionellen Zeltmission Hannover (ÜZH) fort. Seitdem dient er als Mitarbeiter und Verkündiger in verschiedenen freikirchlichen Gemeinden. Seine erste Frau stirbt nach 47 Ehejahren, er heiratet zum zweiten Mal im Mai 2000. Aus der ersten Ehe stammen zwei Söhne und eine Tochter.

Teil­nah­me­be­din­gun­gen:

  1. Aufgabe: Nenne deinen Lieblingsverlag.
  2. Unter allen Ant­wor­ten werden 3 Exemplare verlost.
  3. Teil­nah­me­schluss: 04. April 2014, 23.59 Uhr
  4. Ver­sand kann nur an deut­sche Adres­sen erfolgen.

Hinterlasse einen Kommentar!