Alle Artikel mit dem Schlagwort: C.H. Spurgeon

Ratschläge für Seelengewinner

von Charles Haddon Spurgeon

Ein Betrun­ke­ner trat eines Tages auf Row­land Hill zu und sag­te: »Ich bin einer von Ihren Bekehr­ten.« — »Ich glau­be wohl, dass Sie das sind«, erwi­der­te der scharf­sin­ni­ge und ver­stän­di­ge Pre­di­ger, »aber Sie sind kei­ner von des Herrn Bekehr­ten, sonst wür­den Sie nicht betrun­ken sein.« Auf die­se prak­ti­sche Pro­be müs­sen wir alle uns­re Wer­ke stel­len. Wie führt […]

Durch viel Trübsal

Die Bekehrung von Charles H. Spurgeon

Spur­ge­on berich­tet immer wie­der von den tie­fen Gewis­sens­bis­sen, die ihn als Teen­ager und Jugend­li­chen plag­ten: Mein Herz war Brach­land, mit Unkraut bedeckt, aber eines Tages kam der gro­ße Bräu­ti­gam und begann, mei­ne See­le zu pflü­gen. Er kam mit zehn schwar­zen Pfer­den, er benutz­te eine schar­fe Pflug­schar und zog tie­fe Fur­chen. Die schwar­zen Pfer­de, das waren […]

Eine Plauderei über Kommentare

Kommentarempfehlungen von Charles Haddon Spurgeon

In Lec­tures to my Stu­dents, — einer Samm­lung von Vor­le­sun­gen, die Spur­ge­on an sei­ner Bibel­schu­le hielt — stellt er im letz­ten Kapi­tel des Buches die Bibel­kom­men­ta­re vor, die er am nütz­lichs­ten fand. Da ers­tens alte Kom­men­ta­re wie­der neu auf­ge­legt wer­den, zwei­tens immer mehr Tex­te online zugäng­lich wer­den und drit­tens, es auch umfang­rei­che Modu­le für the­Word gibt, möch­te ich sei­ne […]

C.H. Spurgeon und die Taufe

Episoden aus Spurgeons Leben

Spur­ge­on kam aus einem Hau­se, in dem er von sei­nem Groß­va­ter, der ein unab­hän­gi­ger Pas­tor war, als Kind getauft wur­de. Den­noch nahm er als 16-jäh­­ri­ger noch­mals die Glau­bens­tau­fe an. Vie­le Ursa­chen führ­ten zu die­ser Ent­schei­dung. Eine davon liegt in einem Gespräch Spur­ge­ons mit einem angli­ka­ni­schen Pries­ter (man beach­te, dass Charles zu die­sem Zeit­punkt erst 11 […]

In Erinnerung an C.H. Spurgeon

19. Juni 1834 - 31. Januar 1892

Am 31. Janu­ar 1892, vor 121 Jah­ren, ging Charles Had­don Spur­ge­on Heim zu sei­nem Herrn Jesus, von dem er seit sei­nem 16. Lebens­jahr unauf­hör­lich pre­dig­te. Pre­di­gen war sei­ne Lei­den­schaft, der er sich mit gan­zer Hin­ga­be wid­me­te. Und das, was er vor über 120 Jah­ren pre­dig­te, wird heu­te noch gele­sen, geliebt und gehört. Wir haben hier […]

Heilig dem Herrn

von Charles H. Spurgeon

Da hier im Blog bis­her nur weni­ge Wer­ke von Spur­ge­on bespro­chen wur­den, habe ich mich ent­schlos­sen in die­sem Bereich nach­zu­hel­fen, in dem ich einen Band aus der CLV Clas­­siC-Rei­he, wel­cher 6 Pre­dig­ten Spur­ge­ons ent­hält, vor­stel­len möch­te: „Hei­lig dem Herrn“. Zum Anfang möch­te ich aus dem Vor­wort (von Wolf­gang Büh­ne) zitie­ren: Möge Gott die Bot­schaf­ten die­ses Man­nes […]

Bibliographie zu Charles H. Spurgeon

Predigerfürst und letzter Puritaner

Im Fol­gen­den möch­te ich alle Bücher auf­lis­ten, wel­che es von Charles Had­don Spur­ge­on in deut­scher Spra­che gibt. Da es auch unzäh­li­ge anti­qua­risch erhält­li­che Wer­ke gibt, liegt der Schwer­punkt auf Büchern, wel­che noch neu erwor­ben wer­den kön­nen. Spur­ge­on ist der Lieb­lings­au­tor mei­ner Fami­lie. Das Beson­de­re an sei­nen Büchern ist die ein­fa­che Ver­kün­di­gung des Evan­ge­li­ums für jeder­mann. […]

Spurgeon über das Lesen (Teil 2)

Heu­te folgt ein wei­te­res Zitat aus Spur­ge­ons „Rat­schlä­ge für Pre­di­ger“: Die nächs­te Regel ist: Wer­det voll­stän­dig zu Haus in den Büchern, die ihr habt. Lest sie gründ­lich wie­der und wie­der, kaut und ver­daut sie. Laßt sie einen Teil eures Wesens wer­den. Macht euch Noti­zen und Aus­zü­ge. Ein Buch, dass man voll­stän­dig durch­ge­ar­bei­tet hat, übt viel […]