Medien
Schreibe einen Kommentar

Standpunkt: Wie viele Bücher gehören in die Bibliothek eines Theologen?

Überlegungen von Hanniel Strebel

Wie­vie­le Bücher gehö­ren in die Biblio­thek eines Theo­lo­gen? Roger Nico­le (1915−2010), Sys­te­ma­ti­scher Theo­lo­ge, Edi­tor der New Gene­va Stu­dy Bible und Mit­über­set­zer der NIV,Mit­in­itia­tor und -ver­fas­ser der Chi­ca­go­er Erklä­run­gen 1978 – 82, war lei­den­schaft­li­cher Samm­ler von theo­lo­gi­schen Wer­ken, Detek­tiv­ro­ma­nen und Brief­mar­ken, befand die Gesamt­an­zahl von 1000 – 1200 Wer­ken als hin­läng­lich. Hier geht es zu mei­nem ein­füh­ren­den Auf­satz.

Hier sind eini­ge Über­le­gun­gen eines begeis­ter­ten Lesers mit laten­ter Sam­mel­lei­den­schaft:

… wei­ter­le­sen bei hanniel.ch

Hinterlasse einen Kommentar!