Allgemein, Leben als Christ
Kommentare 1

Den Spuren Jesu folgen

Dann Spader

Rigato_Praxis_23.indd

Bildquelle: www.scm-shop.de

Das neue Jahr ist angebrochen. In der Gemeinde stehen viele Termine und Projekte für 2013 fest. Hast du oder hat deine Gemeinde auch einen Jüngerschaftskurs oder einen Bibelstudienkurs für 2013 geplant? Der junge Rigatio Verlag hat sich auf die Fahne geschrieben, attraktive und gut strukturierte Kurse anzubieten. Der erste Kurs Den Spuren Jesu folgen richtet sich an Christen, die das Wissen über Jesus vertiefen, den Glauben stärken und in der Nachfolge unterstützen möchten.

Das Äußere

Es gibt bereits einige gute und bewährte Jüngerschaftskurse. Was ist an diesem Kurs anders und vielleicht auch besser? Ich fange mit dem Nebensächlichen an. Als ich das Buch das erste Mal in der Hand hielt, war ich vom Format und vom Cover beeindruckt. Das Format ist etwas kleiner als DIN-A4 und liegt dadurch gut in der Hand. Das Paperback-Cover enthält Matt-Glanz-Effekte – ein Blickfänger. Der Verlag legt offensichtlich Wert auf visuelle Ästhetik. Doch kommen wir zum Inhalt.

Das Innere

Ein Christ möchte wie Jesus Christus sein. Jesus ist nicht nur der Retter von Sünden, sondern auch ein Vorbild für seine Nachfolger. Jesus ruft seine Jünger auf, so zu handeln wie er gehandelt hat. Paulus schreibt, dass wir so gesinnt sein sollen, wie es Jesus Christus auch war. Wer diese Herausforderung annimmt, fängt an, sich mit der Person Jesu zu beschäftigen. Der Kurs Den Spuren Jesu folgen hilft, sich innerhalb 10 Wochen ganz auf das Leben von Jesus zu konzentrieren. Der Leitvers stammt aus dem 1. Johannesbrief 2,6:

„Wer sagt, dass er in ihm [in Jesus] bleibt, der ist verpflichtet, auch selbst so zu wandeln, wie jener [Jesus] gewandelt ist.“

10 Wochen lang studiert man an 5-6 Tagen in der Woche wie Jesus gewandelt ist. Eine Tageseinheit beansprucht ca. eine halbe Stunde. Es ist empfehlenswert, diesen Kurs nicht alleine, sondern in einer Kleingruppe mit max. 10 Personen durchzuführen. Es kann vorkommen, dass man keine Gruppe findet oder organisieren kann. Auch für das Selbststudium ist dieses Arbeitsbuch geeignet. Denn bei der Konzeption dieses Kurses wurde darauf geachtet, einzelne Teilnehmer, die Gruppe und die Gruppenleiter mit zusätzlichem Material zu versorgen. Rigatio stellt auf der Internetseite ein Leiterheft, einen Lösungsschlüssel sowie Einführungsvideos zu jeder Lektion zur Verfügung. Die Videos sind in englisch mit deutschen Untertiteln und lassen sich bequem per QR-Code aufrufen. Alle Videos wurden in Israel gedreht und möchten den Eindruck vermitteln, dort zu sein, wo Jesus war. Wer jedoch kein Englisch versteht, wird sich primär auf die Untertitel konzentrieren müssen und die Bilder im Hintergrund vernachlässigen. Eine deutsche Synchronisierung wäre von Vorteil. Doch auch ganz ohne Videos ist dieser Kurs sehr wertvoll.

Die einzelnen Lektionen beinhalten (Verständnis-)Fragen zu wichtigen Bibelstellen – nicht nur aus den Evangelien. Doch nicht nur die Auseinandersetzung mit der Schrift steht im Vordergrund, sondern auch immer der Blick in das eigene Herz und Leben. Mit dieser doppelten Ausrichtung des Kurses wird nicht nur bloßes Wissen über Jesus vermittelt, sondern zusätzlich das Vertrauen zu Jesus und die bewusste Nachfolge in seinen Spuren gefördert. Der Autor geht methodisch immer wieder verschiedene Wege, so dass nie das Gefühl aufkommt, man müsse jetzt das zehnte Mal die gleiche Frage zu einer ähnlichen Bibelstelle beantworten.

Doch das Wichtigste für die Teilnehmer werden die Gruppensitzungen sein. Dafür braucht man motivierte, gut informierte und hingebungsvolle Leiter. Rigatio stellt für diesen Zweck die Broschüre „Kurse wirksam einsetzen – Sich und andere motivieren“ kostenlos als Download zur Verfügung. Auf Anfrage wird sogar ein Gratis-Exemplar zugeschickt.

Fazit und Ausblick

Ich finde den Kurs sehr ansprechend, gut strukturiert und theologisch solide. Die Fülle an Zusatzmaterial von Rigatio erleichtert es jedem, an diesem Kurs teilzunehmen oder selbst eine Gruppe zu gründen und zu leiten. Und jetzt kommt das Beste. In Kürze starten Rigatio und NIMM UND LIES eine geniale Aktion, um euch den Einstieg und die Durchführung des Kurses zu vereinfachen. Wer sich dafür interessiert, diesen Kurs zu leiten oder eine Gruppe zu bilden, sollte sich schnell ein Exemplar erwerben und potentielle Teilnehmer zum Mitmachen motivieren. In Kürze folgen dann weitere Infos zu dieser Aktion hier im Blog. Der Kurs ist über jede Buchhandlung zu beziehen und auch in einigen Onlineshops (siehe die Links weiter unten).

© Fotos: NIMM UND LIES

Daten

Titel: Den Spuren Jesu folgen – Leben, wie Er gelebt hat
Autor: Dann Spader
Sei­ten: 240
For­mat: 20 x 27 cm
Ein­band: Paperback
Jahr: 1. Auflage 2012
Ver­lag: Rigatio
Preis: 14,95 EUR
Leseprobe: Rigatio
erhält­lich bei: Rigatio, Betanien, Leseplatz, SCM-Shop, Christliche Bücherstuben

1 Kommentare

  1. Ich kann den Kurs selbst auch nur empfehlen. Wir machen ihn gerade zu 2. durch und er hat schon einige neuen Erkenntnisse bewirkt. Sehr interessanter Blickwinkel auf die Person Jesus und motivierend weiter aktiv in der Nachfolge Jesu zu leben und dabei mehr auf die wahren Motive Jesu zu achten. Ich finde sehr positiv dass man ständig die Bibel in der Hand hat um nachzuschlagen, was Gottes Wort selbst lehrt. So ist dieser Kurs keine Alternative zu der Bibel sondern hilft einem dabei, in Gottes Wort neues über die Person Jesu zu entdecken.

Hinterlasse einen Kommentar!