Ehe/Familie/Erziehung, Leben als Christ, Sachbücher
Schreibe einen Kommentar

Sebastian Weber: Ist Veränderung möglich?

Die Lobby der Homosexuellen hat offensichtlich einen weiteren Teil-Erfolg errungen. 13 Mitglieder der CDU-Fraktion im Bundestag sprachen sich für die rechtliche Gleichstellung der „eingetragenen Partnerschaft“ mit der Ehe aus. Und einer der 13 ist Frank Heinrich, Mitglied des Hauptvorstands der Deutschen Evangelischen Allianz.

Der Blogger Simon Arnold von unwisesheep stellt ein Buch mit der Fragestellung vor, ob ein gleichgeschlechtlich ausgerichteter Mensch seine Neigung überwinden kann.

Vor einiger Zeit erschien beim CLV ein Buch mit dem Titel “Ist Veränderung möglich? – Erfahrungen eines ehemaligen Homosexuellen“. Unter dem Pseudonym „Sebastian Weber“ schreibt hier ein Christ, der, wie manch anderer, sich zu Menschen des gleichen Geschlechts sexuell hingezogen fühlt(e). Wenn man sich derzeit die Meldungen in den großen Zeitungen zum Thema Homosexualität, Homo-Ehe usw. durchliest, sieht man wie stark der Einfluss der Homosexuellen-Lobby ist, die es fast schon als Selbstverständlichstes auf der Welt fordert, Homosexualität als eine völlig normale und legitime Form der Sexualität anzuerkennen.

…weiterlesen auf www.unwisesheep.org

Hinterlasse einen Kommentar!