Bibelkommentare, Bibeln
Kommentare 2

Scofield Bibel – Luther 1914

Mitternachtsruf Adventskalender-Geschenk

Durch die Zeitschrift „Mitternachtsruf“ des gleichnamigen Missionswerkes Mitternachtsruf wurde ich auf den Adventskalender des Mitternachtsrufs aufmerksam gemacht. Ja tatsächlich, eine ständige Wortwiederholung, auch empfinde ich diese Bezeichnung etwas altbacken, aber was sich das Missionswerk seit einigen Jahren einfallen lassen hat, ist beeindruckend.

24 Tage lang darf man im virtuellen Adventskalender Türchen öffnen und ein Geschenk in Empfang nehmen, mal ein Lied, mal eine Predigt, aber eben auch mal eine CD voller Weihnachtslieder und dieses Jahr gab es hinter dem letzten Türchen ein besonders hochwertiges Geschenk: nämlich die Scofield Bibel.

Hierbei scheint es sich um den Restbestand des hauseigenen Verlages zu handeln, denn man kann dieses Buch nicht mehr im Handel erwerben. Dennoch ist die Bibel hochwertig, auch wenn ich noch nie von der Luther 1914 Übersetzung gehört habe. Obwohl ich Scofield vor allem in der Auslegung der Offenbarung und der Gleichnisse nicht zustimmen kann, ist er ein treuer Zeuge und Ausleger der Schrift gewesen.

Was mir bei dieser Bibel besonders gut gefällt, sind die Kettenangaben: Es wird auf die erste und letztmalige Erwähnung biblischer Grundbegriffe verwiesen, sowie auf die Stelle wo der Kommentator ggf. auf diesen Begriff ausführlich eingeht.

Ich habe mich persönlich sehr gefreut über ein derartiges Weihnachtsgeschenk, und bin schon gespannt was alles im nächsten Adventskalender des Missionswerkes sein wird.

Kategorie: Bibelkommentare, Bibeln

von

Hallo, ich bin Sergej und lese vor allem Bücher aus vergangenen Zeiten. An Sachbüchern, Lehrthemen und Biographien bin ich besonders interessiert. Ich wohne mit meiner Frau Elvira meiner Tochter Jasmina und meinem Sohn Dorian im Schwarzwald.

2 Kommentare

  1. günter sagt

    Wenn man dem Wort „Mitternacht“, in der Konkordanz, einmal nachgeht, wird man erkennen wie aktuell dieser Zeitschriftentitel ist. Allerdings kam er zustande aufgrund der Zeit, Mittenacht, wo damals die ersten Radiobotschaften des Evangeliums in die Welt gingen. Oft ist das vermeintlich verstaubte so modern, dass man es gar nicht erkennen kann. Möge MNR weiterhin ein Segen in der Welt sein.

  2. Hallo Sergej,

    ich finde diese Ausgabe der Scofield-Bibel gut. Bin zwar nicht mit allen einverstanden, aber ich finde sie nicht schlecht.

    Schreib mich ruhig an, über Kontakt konnte ich keine Nachricht schicken…

    Viele Grüße

    J.

Hinterlasse einen Kommentar!