Verlosungen
Kommentare 33

NIMM UND LIES Verlosung 03/2013 *BEENDET*

3 x Alfred P. Gibbs + Rudolf Ebertshäuser + R.C. Sproul

UPDATE: Die Gewin­ner ste­hen fest und wer­den benach­rich­tigt: Werner, Viktor J. und Hart­muth Bischoff. Herz­li­chen Glückwunsch!

Der März geht seinem Ende zu und der Frühling lässt immer noch auf sich warten. Etwas Gutes hat es. Die kalten Tage lassen die Vorfreude auf einen warmen Frühling wachsen und laden zum gemütlichen Lesen auf der Couch ein. Mit einem Earl Grey oder einem guten Kaffee. Je nach Vorliebe.

Und wir versorgen euch gerne mit Buchempfehlungen und natürlich Büchern zum Gewinnen. Wir haben wieder drei Pakete geschnürt und verlosen sie unter allen
Teilnehmern. Was wir diesmal von euch wissen wollen? Das kommt weiter unten. Zuerst die Bücher:

1. Wagnis Kinderevangelisation, Alfred P. Gibbs

Angebliche Christen, die sich in ihrer Kindheit ‚ein für allemal bekehrt’ haben, wiegen sich in Sicherheit, obwohl sie offensichtlich weltförmig leben.” Dieses Buch zeigt, wie sich dieses Risiko beim „Wagnis Kinderevangelisation” vermeiden lässt und ermutigt zugleich konstruktiv zum schriftgemäßen Dienst an Kindern.

2. Fremdes Feuer im Heiligtum Gottes, Rudolf Ebertshäuser

Charismatische Lieder, besonders „Lobpreis- und Anbetungslieder”, werden in immer mehr christlichen Gemeinden gesungen sie erfreuen sich vor allem bei jüngeren Christen einer großen Beliebtheit. Dieses Buch zeigt anhand der biblischen Aussagen über wahre Anbetung und geistliche Lieder, dass der charismatische „Lobpreis” einen verführerischen und gefährlichen Einfluss ausübt und legt die Ursachen dafür dar.

3. Bibelstudium für Einsteiger, R.C. Sproul

Dieses Buch hilft, richtig an die Bibel heranzugehen und sie richtig zu verstehen. Häufige Fehler beim Bibelstudium werden geklärt und praktische Tipps und Hilfsmittel genannt. In leichtverständlichem und gut lesbarem Stil wird so nicht nur Bibelschülern und Studenten, sondern jedem Christen eine solide Hermeneutik (Lehre vom rechten Verstehen der Bibel) vermittelt.

Wir möch­ten von Dir wis­sen: Was ist dein Lieblingsbuch (die Bibel ausgenommen)? Schreib ein­fach im Kom­men­tar­feld, welches Buch es ist.

Teil­nah­me­be­din­gun­gen:

  1. Beant­worte die oben genannte Frage.
  2. Unter allen Ant­wor­ten wer­den drei Buch­pa­kete mit je drei Büchern verlost.
  3. Teil­nah­me­schluss: 29. März 2013, 23.59 Uhr
  4. Ver­sand kann nur an deut­sche Adres­sen erfolgen.
  5. Es wer­den drei Pakete verlost.

Los geht’s! Die Ver­lo­sung hat hier­mit begonnen!

33 Kommentare

  1. Lieblingbuch: Die Pilgerreise von John Bunyan
    Lieblingsebook: Matthew Henry’s commentary on the whole bible

    (Das mit dem Teilnahmeschluss müsstest du noch ändern. Denn der 29.02 war schon)

  2. Friedrich sagt

    Lieblingsbuch: George Whitefield – Der Erwecker Enlands und Amerikas

    Be Blessed,
    Friedrich

  3. Tobias Richter sagt

    Lieblingsbuch: Der Heidelberger Katechismus

  4. Eduard Klassen sagt

    Benni, gut, dass wir so aufmerksame Leser haben wie Dich 🙂 Datum ist geändert auf den 29. März! Den 29.02.2013 gab es dieses Jahr gar nicht. Die Verlosung ist auch kein Fake. Alexander wollte nur testen, ob ihr auch genau lest, was er schreibt 🙂

  5. Vladimir sagt

    Die fünf Bücher Mose: Eine Bibelauslegung von C.H. Mackintosh

  6. Arthur sagt

    Lieblingsbuch: Das normale Christenleben – Watchman Nee

  7. Anton sagt

    Schwer zu sagen, weil es mehrere gibt, im Moment aber:
    Der Schmuggler Gottes von Bruder Andrew

  8. Reinhold sagt

    mein Lieblingsbuch ist Die Schachnovelle von Stefan Zweig

  9. Eduard sagt

    Eines meiner Lieblingsbücher: They loved the Torah. What Yeshua’s first Followers really thought about the law. Von David Friedman (messianischer Rabbi).

  10. Andreas sagt

    Hmm, das ist schwer zu sagen… gibt viele gute Bücher. Aber eins der wichtigsten Bücher für mich in den letzten Jahren, war „Christus allein. Rechtfertigung und Heiligung biblisch-reformatorisch“ von Dr. Bernhard Kaiser.

  11. Werner sagt

    Mein liebstes Werk ist
    So entstand die Bibel
    C L V Verlag

  12. Josie sagt

    Paul Washer – The Gospel’s Power and Message

  13. Edu sagt

    Das „eine“ Lieblingsbuch könnte ich auch nicht nennen. Aber ein für mich sehr wertvolles Buch in letzter Zeit war: „Ach Herr, wie lange noch“ von Don Carson.

  14. christ-ian sagt

    Lieblingsbuch? Zu schwierig zu beantworten.

    Aber momentan lese ich von Ludwig Hofacker (*1798 – 1828), Band I seiner Predigten.
    Die sind sehr gut.

    Grüße
    christ-ian

  15. tob sagt

    … eines der besten: „kompromisslos“ von keith green

  16. Oliver R. sagt

    „Das Gebetsleben Jesu“ von Wolfgang Bühne

  17. Hartmuth Bischoff sagt

    Hanna Schott – Von Liebe und Widerstand (Biographie von Ehep. Trocme)

  18. Heinrich sagt

    Martin Luther: Rebell in einer Zeit des Umbruchs

  19. Arwen Abendstern sagt

    Mein Lieblingsbuch isi „Morphium“ von Agatha Christie.

  20. Karl-Heinz sagt

    Lieb­lings­buch: Das nor­male Chris­ten­le­ben — Watch­man Nee

  21. Annette sagt

    ‚Die Rückkehr des Fremden‘ von Tamera Alexander

  22. tine sagt

    „Unsre Kraft wächst aus der Stille“; O. Hallesby

Hinterlasse einen Kommentar!