Allgemein
Kommentare 4

Neues Design mit bewährtem Inhalt

Dem aufmerksamen Besucher dieser Seite ist mit Sicherheit nicht entgangen (RSS-Feed-Leser sollten die Seite jetzt auch mal direkt aufrufen), dass ich in letzter Zeit an dem Aussehen des Blogs gearbeitet habe. Ich hoffe, dass den meisten das minimalstische Design gefällt und die Orientierung auf dem Blog erleichtert. Doch ist dies nicht die letzte Änderung. Es wird sich noch einiges tun. Wiederkommen lohnt sich. Aber auch inhaltlich hat sich in letzter Zeit einiges getan. Wenn hier früher hauptsächlich Rezension erschienen sind, sind in letzter Zeit einige Interviews dazugekommen. Außerdem wird vermehrt auf aktuelle Entwicklungen rund ums Büchermachen und Bücherlesen hingewiesen. Abgerundet wird das Angebot auf dieser Seite mit in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Blognews. Dabei verlinken wir auf andere Blogs und Internetseiten.

Weitere Neuigkeiten zum Blog:

  • Die wichtigste Neuerung ist die Einrichtung einer neuen Domain. Dieser Blog ist ab sofort unter www.nimm-lies.de zu erreichen (www.eddi-on.de wird auf die neue Domain weitergeleitet). Dies hat einen ganz einfachen Grund. Ich bin schon längere Zeit nicht der alleinige Autor der Beiträge. Alex und Eugen helfen verstärkt mit. Dank ihrem Engagement sind die Besucherzahlen deutlich nach oben gestiegen. Aus diesem Grund war ein neutraler und einprägsamer Name nötig. Ein Dank gilt auch allen, die auf diesem Blog verlinkt haben. Bitte verweist ab jetzt auf www.nimm-lies.de.
  • Die Kategorien wurden neu strukturiert, um das Auffinden der Beiträge zu vereinfachen.
  • In der Einzelansicht erscheint am Ende des Artikels eine Kurzinfo zum Autor. So weißt du sofort, mit wem du es zu tun hast und an wen du dich bei Fragen wenden kannst.
  • Im Impressum findet du das „Kleingedruckte“, womit ich mich als Betreiber der Seite vor möglichen negativen rechtlichen Konsequenzen schützen möchte. Lass dich dadurch nicht abschrecken. Ich sammle keine persönlichen Daten von dir und würde diese auch nie an dritte weitergeben.

Über Feedback zu den zahlreichen Aktualisierungen würde ich mich sehr freuen. Denn wir betreiben diesen Blog nicht für uns, sondern möchten hiermit vielen Christen dienen. Wir sind überzeugt, dass das Lesen guter christlicher Literatur nicht nur interessant, sondern auch enorm wichtig ist. Unser Ziel ist, dass die Beiträge zu „eurer Förderung und Freude im Glauben“ sind (siehe Phil 1,25).

Kategorie: Allgemein

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

4 Kommentare

  1. Rene sagt

    Das neue Design gefällt mir sehr gut! Ich mag’s schlicht und übersichtlich. LG aus der Schweiz

  2. Eduard aus Euskirchen sagt

    Hallo Eddi & andere Autoren von nimm-lies.de,
    immer wieder schaue ich hier herein. Ich freue mich ueber die gute Entwicklung! Ich stimme Rene zu, dass das Design sehr passend veraendert wurde. Seid ihr bei http://www.librarything.de angemeldet? Waere fuer den Buecheraustausch interessant, oder?

  3. Hallo Eduard,

    vor ein paar Jahren bin ich über librarything.de gestolptert. Ich fand es interessant, habe mich aber (so mein ich) nicht dort angemeldet. Das werde ich aber wohl demnächst mal tun :).
    alex

Hinterlasse einen Kommentar!