Allgemein, Bibelkommentare, Bibeln, Sachbücher
Schreibe einen Kommentar

MySword

Freie Android Bibel-App

Vor längerer Zeit habe ich die Mächtigkeit der freien Software „The-Word“ vorgestellt.

Nachdem die Software ein fester Bestandteil in meiner Vorbereitung für Jugendarbeiten und Predigten wurde, habe ich mich irgendwann auf die Suche nach einer geeigneten App gemacht. Und ich wurde fündig und nicht enttäuscht.

Zahlreiche Bibelübersetzungen

Ähnlich wie die „Konkurrenz“ für Windows, hat man Zugriff auf zahlreiche freie Bibelübersetzungen. MySword bietet prinzipiell nur lizenzfreie Module an, was natürlich bedeutet, dass es nicht möglich ist auf Bibelübersetzungen wie die Luther 1984, Schlachter Edition 2000 oder die New King James Version zurückzugreifen. Dies ist natürlich für jeden nachteilig, der sich an die Arbeit mit einer solchen Übersetzung gewöhnt hat, oder diese in seine Bibelarbeit einbeziehen möchte.

Auch auf diesem Gebiet wird man nicht enttäsucht. Sondern kann auf zahlreiche Freie Ressourcen zugreifen. Vorteilhaft hierbei, ist die sehr einfache Installation und Auswahl der Materialien, die man zusätzlich nutzen kann. Hat man ein Tablet mit einer externen SD-Card, lassen sich die ganzen Daten (die mit der Zeit dann anwachsen) auch darauf abspeichern. An dieser Stelle sei auf die zahlreichen Modulangebote Dritter verwiesen, die übrigens ebenfalls kostenlos sind. Von den zahlreichen Webseiten seien zwei besonders hervorgehoben: Die Webseite biblesupport.com, das vor allem hervorragend ausgearbeitete Wörterbücher und Kommentare anbietet und die Webseite von Dr.David Thomason, die vor allem zahlreiche Buch-Module zur Verfügung stellt.

Kompatibilität und Bedienbarkeit

Wie man an den zwei Screenshots erkennen kann, zeichnet sich Mysword durch äußerst intuitive und einfache Bedienbarkeit aus. Vergleichsansichten sind möglich. Sehr schnell hat man von dem Bibeltext zum dazugehörigen Kommentar gewechselt, und auch sehr schnell Parallelstellen oder die Strong-Nummern abgegriffen. MySword ist eine freie Software, jedoch besitzt die App einige Premium-Funktionen, die Spendern bereitstehen. Diese Funktionen vergrößern vor allem den Komfort der App (Z. B. wird dann die Vergleichsansicht besser konfigurierbar), aber auch als freier Nutzer hat man keine Einschränkungen zu spüren. Desweiteren ist es in dieser App einfach, eigene Notizen abzuspeichern und wieder aufzurufen.  Auch das Durchsuchen von Bibeltexten und das Recherchieren in Kommentaren gestaltet sich auf einem Tablet denkbar einfach.

Fazit

Von 5 Sternen würde ich dieser App 4.8 Sterne geben. Der größte Nachteil der App ist bisher, dass kaum deutschsprachige Module verfügbar sind. In der Tat habe ich mehr russischsprachige Module gefunden, als deutschsprachige. Dadurch ist die App vor allem für die empfehlenswert, die der englischen Sprache nicht gänzlich abgeneigt sind. Dann macht die App sehr viel Lust sich intensiver mit der Heiligen Schrift zu befassen.

Weitere Infos zur App finden sich auf der Homepage von MySword und selbstverständlich im Playstore.

Hinterlasse einen Kommentar!