Zitate
Kommentare 1

Martyn Lloyd-Jones: Lies Jonathan Edwards!

Folge D. Martyn Lloyd-Jones‘ Empfehlung!

Ich rate dir: Lies Jonathan Edwards! Hör auf, viele verschiedene Veranstaltungen zu besuchen; hör auf, nach verschiedenen Formen der Unterhaltung zu suchen, die in heutiger Zeit in evangelikalen Kreisen so üblich geworden sind. Lerne, zu Hause zu bleiben. Lerne, wieder zu lesen und lese nicht nur die spannenden Geschichten gewisser moderner Leute. Kehre zurück zu Solidem und Tiefem und Echtem.

Verlieren wir die Kunst des Lesens? Erweckungen begannen oft, nachdem Menschen wieder Bände lasen, wie diese zwei Bände von Edward’s Werken. Männer, lest das. Entscheide dich dafür. Lies seine Predigten; lies seine praktischen Schriften und setze fort mit bedeutenden Abhandlungen theologischer Themen.

D. Martyn Lloyd-Jones, “Jonathan Edwards and the Crucial Importance of Revival,” Puritans: Their Origins and Successors (Edinburgh: Banner of Truth, 1987), 369-370.

Gefunden HIER.

Liste deutscher Bücher von und über Jonathan Edwards:

Kategorie: Zitate

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

1 Kommentare

  1. Vielen Dank für das eindrückliche Zitat. Ich habe die Biografie von Edwards gelesen und dieser Mann war schon echt beeindruckend.

    Ich finde es schön, dass die Werke von Edwards und anderen Gottesmännern wieder vermehrt Beachtung finden und gelesen werden. Das lässt doch Gutes für die geistliche Zukunft unseres Landes hoffen, wenn wir von Predigern der alten Schule lernen und ihre Werke studieren.

Hinterlasse einen Kommentar!