Medien
Kommentare 3

Kostenlose Bibelsoftware + App von Logos

Es ist schon länger her, dass ich etwas zu der Bibelsoftware Logos geschrieben habe. Seitdem hat sich viel getan. Logos ist schon seit einiger Zeit in der Version 7 erhältlich. Es sind deutsche Basispakete hinzugekommen (Nachtrag: deutsche Pakete sind nur in der Version 6 erhältlich). Das ist für den deutschen Markt ein gewaltiger Fortschritt. Die Basispaket Bronze, Silber und Gold enthalten zahlreiche Ressourcen und Datenbanken, die das Bibelstudium enorm bereichern. Die Preise für die Pakete fangen bei ca. 210 Euro an und das Gold-Paket kostet knappe 900 Euro.

Logos Basic – Die kostenlose Version

Wer bislang nur kostenlose oder sehr günstige Bibelsoftware benutzt hat, wird vielleicht bei den Preisen für die Basispakete zurückschrecken. Auch wenn ich mir sicher bin, dass jeder in Logos investierte Euro es wert ist, kann ich verstehen, dass man zunächst nicht bereit ist, so viel Geld auszugeben. Für alle, die die Preise bisher abgeschreckt haben, gibt es jetzt gute Nachrichten. Es gibt von Logos auch eine kostenlose Version. Logos Basic ist mit grundlegenden Funktionen ausgestattet und enthält folgende Werke in der Bibliothek:

Vier Bibeln:

  • Lutherbibel 1912
  • Elberfelder Bibel 1905
  • Griechisches Neues Testament (SBLGNT)
  • Lexham English Bible

Sieben Kommentare:

  • Franz Delitzsch (Psalmen)
  • Franz Delitzsch (Jesaja)
  • Carl Friedrich Keil (Matthäus)
  • Heinrich August Wilhelm Meyer (Johannes)
  • Johann Tobias Beck (Epheser/Kolosser)
  • Johannes E. Belser (Jakobus)
  • Gustav Wohlenberg (1.-2. Petrus/Judas)

Weitere Werke:

  • Die Nachfolge Christi
  • Heidelberger Katechismus

Logos Bibelsoftware Basic

Was Logos Basic kann

Das ist aber noch längst nicht alles. Das Interessante an Logos sind nicht nur die vorhandenen Werke, sondern die Datensätze und die Werkzeuge. Auch wenn diese Auflistung auf den ersten Blick trocken und langweilig aussieht, wird jedem beim ersten Einarbeiten klarwerden, wie mächtig Logos Basic ist.

Datensätze:

  • Personen der Bibel
  • Diagramme zu Personen der Bibel
  • Logos Controlled Vocabulary (ist für die Stichwort-Tags in diversen Büchern verantwortlich)
  • Thematische Gliederungen

Features:

  • Kurse-Werkzeug
  • Textvergleich
  • Schnellstart-Layouts und deren Anpassung
  • Verlinkung von Unterfenstern aus Assistenten oder Lexika
  • Mediathek und die Funktion für graphische Zitate
  • Visuelle Filter für Verslisten und „Corresponding Words“
  • „Sympathetic Notes“ und „Sympathetic Search Results“, dass also Übereinstimmungen aus Notizen oder Suchergebnissen automatisch hervorgehoben werden können
  • Community Tags
  • Abschnitt „Persönliche Briefe“ in Assistenten (wo man also relevantes Material aus dieser Ressourcenkategorie einsehen kann).

Assistenten:

  • Textabschnitt-Assistent
  • Exegese-Assistent
  • Wortstudie
  • Predigt-Assistent
  • Themen-Assistent

Mir würde bei diesem kostenlosen Paket meine Standardbibel fehlen: Die Schlachter 2000. Die kostet ca. 17 Euro. Und wer dann auch noch gerne den Bibeltext der Schlachter-Bibel mit dem hebräischen und griechischen Text verknüpft haben möchte, sollte jetzt noch schnell die Erweiterte Interlinearbibel zur Schlachter Bibel 2000 vorbestellen zum Preis von ca. 25 Euro vorbestellen und 25% sparen. So hat man für etwas über 40 Euro eine Grundausstattung für ein intensives Bibelstudium. Was eine interlineare Bibel ist und wofür man sie braucht, kann im deutschen Logos-Blog nachgelesen werden.

Alle weiteren Infos gibt es hier: https://de.logos.com/basic

Nach Eingabe der E-Mail-Adresse wird man zum Download weitergeleitet und die Logos Bibelsoftware ist nach nur einigen Klicks installiert. Für alle, die Logos auch mobil auf dem Smartphone oder Tablet nutzen wollen, gibt es eine kostenlose App. Weitere Infos und einige Funktionen habe ich im Logos-Blog beschrieben: https://deutsch.logos.com/entdecke-die-logos-app/

Ein letzter Hinweis: Man kann zusätzlich auch noch das englische Basic kostenlos bestellen und erhält weitere Werke wie die KJV, The Pilgrim’s Progress und die sehr gute englische Studienbibel „Faithlife Study Bible Notes“ und zwei Wörterbücher dazu. Alle weiteren Infos hier: https://www.logos.com/product/136022/basic

Nachtrag: Logos ist für die Betriebssystem Windows und Mac ausgelegt.

Kategorie: Medien

von

NIMM UND LIES - dieser Aufforderung möchte ich selbst nachkommen und andere dazu motivieren und anleiten. NIMM UND LIES zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Denn beim Lesen lässt sich vortrefflich denken (nach Leo Tolstoi). Ich lebe mit meiner Frau und unseren vier Kindern in Baden-Württemberg.

3 Kommentare

  1. Julia sagt

    Hallo :-),

    mich würde interessieren was der Unterschied zwischen LOGOS und dem kostenlosen Programm E-Sword ist (das habe ich aktuell). Kennst du beide und kannst zufälligerweise vergleichen?

  2. Eduard Klassen sagt

    Hallo Julia, es ist schon einige Jahre her, als ich E-Sword nutzte. Einen Vergleich habe ich bisher noch nicht gemacht. Aber das wäre mal eine Idee. Vielleicht auch für jemanden, der hier mitliest und es gerne machen würde 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!