Allgemein
Schreibe einen Kommentar

D. Martin Luther — Sein Leben und Werk

Heinrich Fausel

Ich habe schon meh­re­re Bio­gra­phi­en über Mar­tin Luther gele­sen. Als beson­ders hilf­reich emp­fand ich die Dar­stel­lun­gen von Richard Frie­den­thal. Lei­der gibt es die­ses Buch heu­te nur noch anti­qua­risch.

Die­se Bio­gra­phie ist äußerst umfang­reich und gibt einen tie­fen Ein­blick in die his­to­ri­schen Zusam­men­hän­ge zu Luthers Zeit und Zeit­geist. Eine ganz neue Ent­de­ckung für mich war in die­sem Zusam­men­hang das Buch von H. Fau­sel. Ers­tens schreibt Fau­sel aus der Per­spek­ti­ve eines Chris­ten.

Als Theo­lo­gie­pro­fes­sor sieht er die Bedeu­tung der Leh­re Luthers für dama­li­ge wie für unse­re Zeit. Am Bes­ten jedoch ist, dass jedes Kapi­tel in zwei Abschnit­te ein­ge­teilt ist. Erst wird die Lebens­sta­ti­on Luthers beschrie­ben mit ihren Umstän­den und Ursa­chen. Im zwei­ten Teil lässt der Autor Luther zu Wort kom­men. Hier wird aus sei­nen Wer­ken oder den Tisch­re­den zitiert.

Um die­ses Model zu ver­ste­hen, erläu­te­re ich es am Kapi­tel Luthers Hei­rat. Erst beschreibt Fau­sel die Umstän­de, die zur Ehe führ­ten. Luther hei­ra­te­te zu der Zeit, in der er in größ­ter Lebens­ge­fahr war. Im zwei­ten Teil fin­det man z.B. das Ein­la­dungs­schrei­ben zur Hoch­zeits­fei­er und Luthers Aus­sa­gen über Part­ner­wahl und Ehe­le­ben. Auf die­se Wei­se wird das gan­ze Leben Luthers beschrie­ben, wobei das Buch vor allem aus den bekann­ten Wer­ken Luthers aus­führ­li­che Aus­zü­ge ent­hält. Anzu­mer­ken sei noch, dass die­ses Buch ursprüng­lich in zwei Bän­den erschien, die jetzt in einem zusam­men­ge­fasst, von SCM Hänssler neu auf­ge­legt wur­den.

Ein Zitat zum Schluß, um die­ses Werk schmack­haft zu machen:

Er sah mein Herz wohl, als ich nach Worms hin­ein­kam, dass ich, auch wenn ich gewußt hät­te, dass soviel Teu­fel auf mich lau­er­ten, als Zie­gel auf den Dächern sind, ich trotz­dem mit­ten unter sie gesprun­gen wäre mit Freu­den

Titel: D. Mar­tin Luther — Sein Leben und Werk
Autor: Hein­rich Fau­sel
Sei­ten: 540
For­mat: 14 x 21 cm
Ein­band: gebun­den
Jahr: 2008
Ver­lag: SCM Hänssler
Preis: 5,95 EUR
erhält­lich bei: SCM Shop, Zelt­ma­cher, Beta­ni­en

Kategorie: Allgemein

von

Hallo, ich bin Sergej und lese vor allem Bücher aus vergangenen Zeiten und Biographien. Als Familie wohnen wir im Südschwarzwald!

Hinterlasse einen Kommentar!