Biografien, Kinderliteratur
Schreibe einen Kommentar

Buchrezension: Glaubenshelden

von Dave und Neta Jackson

Glaubenshelden - Dave und Neta Jackson

Ich war als Kind äußerst neu­gie­rig und woll­te unbe­dingt wis­sen, was wohl alles in den Büchern mei­ner Eltern drin steht. Am meis­ten hat mich frü­her ein altes, dickes und ver­staub­tes Lexi­kon inter­es­siert. Die Bil­der der Tie­re und der Pflan­zen dar­in fes­sel­ten mich. Stän­dig muss­te mein Vater mir dar­aus vor­le­sen. Da er aber nicht immer da war und mei­ne Neu­gier immer noch nicht gestillt war, lös­te er das Pro­blem so, dass er mir kur­zer­hand das Lesen bei­brach­te. Noch vor mei­nem fünf­ten Geburts­tag konn­te ich flie­ßend lesen. Obwohl ich vie­les nicht ver­stand, stürz­te ich mich auf zahl­rei­che Bücher.

Als ich älter wur­de, erin­ne­re ich mich, dass wir mal bei einem recht lang­wei­li­gen Besuch waren, der nur so lan­ge lang­wei­lig blieb, bis man mir den Bücher­schrank zeig­te. Schnell fand ich ein Buch über Hel­den, dass mich fes­sel­te. Ich war begeis­tert, das man­che Men­schen weder Tod, noch Ver­fol­gung, noch Spott fürch­te­ten. Lei­der konn­te ich das Buch damals nicht zu Ende lesen, denn wir muss­ten unse­re Gast­ge­ber wie­der ver­las­sen.

Was viel bit­te­rer war, ich habe mir den Titel des Buches nicht gemerkt. So konn­te ich nicht mehr die Geschich­te über David Living­stone zu Ende lesen, der ja nicht nur ein Mis­sio­nar war, son­dern auch ein Ent­de­cker und ein Aben­teu­rer. Mein Herz schlug ganz für Living­stone. Doch wie die Geschich­te aus­ging, soll­te ich erst vie­le Jah­re spä­ter erfah­ren, als ich zufäl­lig das sel­be Buch auf einem christ­li­chen Bücher­tisch fand.

livingstone

Radie­rung von David Living­stone; © CLV

Heu­te ver­ste­he ich, dass es nicht nur ein Buch über Hel­den ist, son­dern auch ein Buch über Glau­bens­hel­den. Die Ers­ten unter­schei­den sich von den Letz­te­ren, dass ihre Hel­den­ta­ten einen ewig blei­ben­den Wert haben, denn Sie kämpf­ten nicht für den Ruhm der Welt, oder für das Anse­hen einer jun­gen Frau, oder für den Gewinn gro­ßen Gel­des, son­dern für die Ver­brei­tung und Ver­tei­di­gung der Fro­hen Bot­schaft.

Obwohl ein Buch für Teen­ager, ist das Buch auch für all die emp­feh­lens­wert, die in kür­zes­ter Zeit einen Über­blick über zahl­rei­che Glau­bens­hel­den bekom­men wol­len, wie z. B. W. Tyn­da­le, M. Sim­mons, J.Bunyan, A. Jud­son, D. Living­stone und J. Elli­ot.

Titel: Glau­bens­hel­den
Autor: Dave und Neta Jack­son
Sei­ten: 240
For­mat: 14 x 22
Ein­band: Hard­co­ver
Jahr: 2. Auf­la­ge 2003
Ver­lag: CLV
ISBN: 978−3−89397−355−2
Preis: 9,90
erhält­lich bei: CLV
Lese­pro­be: CLV

Hinterlasse einen Kommentar!